Offiziell: Seattle bekommt die 32. Franchise der NHLStart zur Saison 2021/22

Die Key Arena wird die Heimat des NHL-Teams in Seattle sein. (Foto: picture alliance/AP Photo)Die Key Arena wird die Heimat des NHL-Teams in Seattle sein. (Foto: picture alliance/AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleichzeitig gab die NHL bereits die Neueinteilung der Divisionen für 2021 bekannt. Die Arizona Coyotes wechseln dann in die Central Division, die damit auf acht Teams anwächst, während das noch nicht benannte Team aus Seattle den Platz in der Pacific Division einnimmt.

Ursprünglich hatte die Eigentümergruppe geplant, zur Saison 2020/21 den Spielbetrieb aufzunehmen. Doch letztlich ist unklar, ob der Zeitplan beim umfassenden Umbau und der Modernisierung der Key Arena, die danach eine der besten Hallen des Landes sein soll, rechtzeitig abgeschlossen sind wird. Die Kapazität wird sich auf rund 17.400 Zuschauer belaufen. In Northgate wird die Trainingsstätte der Mannschaft entstehen.

Die „Beitrittsgebühr“ für die Eignergruppe um David Bonderman beläuft sich auf 650 Millionen Dollar; das sind 150 Millionen Dollar mehr, als die Gruppe um Bill Foley für die Aufnahme der Vegas Golden Knights zahlen musste.

Seattle ist eine Stadt mit großer Eishockeytradition. Die Seattle Metropolitans waren das erste US-Team, das den Stanley Cup gewonnen hat. 1917 besiegte der Meister der Pacific Coast Hockey Association die Montréal Candiens in vier Spielen. 1919 standen sich die beiden Teams erneut im Kampf um den Stanley Cup gegenüber. Die Serie wurde aber beim Stand von 2:2 Siegen abgebrochen, da mehrere Spiele der Canadiens an der Spanischen Grippe erkrankt waren. Seit 1977 spielen die Seattle Thunderbirds (von 1977 bis 1985 unter dem Namen Seattle Breakers) in der Western Hockey League.

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Dienstag 23.04.2019
Carolina Hurricanes Carolina
5 : 2
Washington Capitals Washington
Dallas Stars Dallas
2 : 1
Nashville Predators Nashville
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Calgary Flames Calgary
- : -
Colorado Avalanche Colorado
Mittwoch 24.04.2019
Boston Bruins Boston
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Nashville Predators Nashville
- : -
Dallas Stars Dallas
Donnerstag 25.04.2019
Washington Capitals Washington
- : -
Carolina Hurricanes Carolina