Niederlage für die Canucks

Canucks: Bertuzzi verlängertCanucks: Bertuzzi verlängert
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Kampf um die Play-off Plätze im Westen haben die Vancouver Canucks eine bittere Pleite einstecken müssen.

Bei den Colorado Avalanche kassierten sie eine 3:6-Schlappe und müssen nun wieder um die Play-off Teilnahme bangen. Im zweiten Drittel legten die Avs mit vier Treffern in Serie den Grundstein zum Erfolg. Milan Hejduk traf doppelt, Peter Forsberg legte drei Treffer auf. + + + Ihre Endrunden-Hoffnungen begraben müssen wohl die Chicago Blackhawks. Gegen die Columbus Blue Jackets unterlagen sie mit 0:4. Fredrik Norrena musste nur 17 Schüsse für den Shutout abwehren. + + + Einen Dämpfer gab es auch für die Edmonton Oilers. Sie mussten den Minnesota Wild mit 1:3 den Vortritt lassen und verloren somit wichtige Punkte im Rennen um die letzten freien Endrundenplätze. Mikko Koivu war mit drei Assists der überragende Spieler. + + + Erst im Shootout bezwangen der Stanley Cup Sieger aus Anaheim die Los Angeles Kings mit 2:1. Mathieu Schneider versenkte den entscheidenden Penalty, der Schweizer Jonas Hiller parierte 31 Schüsse. Auf Seiten der Kings zeigte Torhüter Erik Ersberg mit 39 Saves ebenfalls eine gute Leistung. (Dennis Kohl) 

Perry führt Dallas zu Sieg in zweiter Verlängerung
Spiel 5: Dallas rettet sich mit spätem Ausgleich und Overtime-Sieg

Die Dallas Stars gewinnen Spiel 5 des Stanley Cup Finales mit 3:2 nach der zweiten Verlängerung und verkürzen in der Serie auf 2:3. Dabei gelingt den Stars der Ausgl...

Tampa Bay braucht nur noch einen Sieg zum Titelgewinn
Spiel 4 der Finalserie: Shattenkirk trifft in der Verlängerung gegen Dallas

Kevin Shattenkirk, der im Spiel bei zwei Treffern der Dallas Stars etwas unglücklich wirkte, war am Ende der Held des Abends für Tampa Bay Lightning. ...

„Stammer-Time“ in Spiel 3 des Stanley Cup-Finales
Tampa Bay Lightning holt sich mit klarem Sieg die Serienführung

Steven Stamkos trifft bei seinem Comeback nach mehr einem halben Jahr Pause, muss aber noch im ersten Drittel passen....

Drei Tore im ersten Drittel der Lightning
Stanley Cup Finale: Ausgleich für Tampa Bay dank Kucherov und Powerplay

Die Tampa Bay Lightning zeigten sich stark verbessert und gleichen die Serie dank eines starken Eröffnungsdrittels zum 1:1 aus. Topscorer Nikita Kucherov glänzt als ...

Auf den Spuren von Dirk Nowitzki
Leon Draisaitl zum MVP der Hauptrunde gekürt

Leon Draisaitl hat wieder einmal Geschichte geschrieben: Der Kölner wurde als erster Deutscher zum Most Valuable Player der Regular Season gewählt....

Star-Ensemble der Lightning kaltgestellt
Stanley Cup Finale: Dallas setzt Ausrufezeichen in Spiel 1

Die Dallas Stars siegen in Spiel 1 des Stanley Cup Finales nach einer ganz starken Leistung 4:1 gegen die favorisierten Tampa Bay Lightning. Effektivität im Angriff,...

Vorschau auf das Stanley Cup-Finale
Mission Titelgewinn: Tampa Bay Lightning scheint unaufhaltsam

In der Endrunde 2019 hat Tampa Bay Lightning als punktbestes Team der Regular Season kläglich versagt. Das wollen die Bolts nun offenbar mit aller Macht wettmachen....