NHL: Zahltag für Kiprusoff - Vertrag für Torwart Weekes

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Über eine 267-prozentige Gehaltserhöhung kann sich der Nummer-Eins Torhüter der Calgary Flames Miikka Kiprusoff freuen. Das NHL-Schiedsgericht sprach dem finnischen Superstar ein Gehalt von $2,95-Millionen zu. Im Vergleich zu seinem letztjährigen Verdienst von rund $800.000 ist dieser neue Wert eine enorme Steigerung. Der 27-jährige brachte seine Flames in den vergangenen Playoffs mit sensationellen Leistungen bis in das Finale, wo sie sich letzten Endes doch den Lightning aus Tampa Bay in sieben Spielen geschlagen geben mussten. Kiprusoff´s Fall war der letzte, den das NHL-Schiedgericht in diesem Jahr zu bearbeiten hatte.

New York Rangers Generalmanager Glen Sather gab bekannt, dass der Brodway-Klub Free-Agent Torhüter Kevin Weekes unter Vertrag genommen hat. Genauere Details des Kontrakts wurden nicht bekannt gegeben. Weekes (29) spielte in der letzten Spielzeit für die Carolina Hurricanes. Dort gelang ihm in 66 Spielen ein starker Gegentorwert von durchschnittlich nur 2,33 Toren. Außerdem hielt der Kanadier seinen Kasten in sechs Partien der vergangenen Saison komplett sauber, und erreichte damit sogar den bestehenden Vereinsrekord.

Desweiteren haben die Rangers Verteidiger Jason Marshall weiter gebunden. Der 33-jährige „unrestricted free-agent“ spielte in der vergangen Saison für die San Jose Sharks und die Minnesota Wild. (ts)


Drei deutsche Teams in den Playoffs! 🏒 die CHL-Achtelfinals: LIVE & EXKLUSIV auf Sportdeutschland.TV! 📺
👉 zum Streaming-Pass
Patrick Kane wechselt nach Detroit
Edmonton Oilers besiegen den Meister, Lukas Reichel gewinnt deutsches Duell gegen Philipp Grubauer

Abseits des Eises sorgt Corey Perry für Schlagzeilen: Die Chicago Blackhawks suspendierten den Routinier....

Nationalspieler JJ Peterka markiert 16. Scorerpunkt
San Jose überrascht gegen Vancouver, Buffalo verliert deutlich gegen New Jersey

Schlusslicht San Jose Sharks um Nico Sturm siegte mit 4:3 gegen die Vancouver Canucks und feierte erst den vierten Saisonsieg. Mit 2:7 kamen hingegen die Buffalo Sab...

Detroit Red Wings gewinnen bei den Boston Bruins
Leon Draisaitl trifft doppelt bei klarem Auswärtssieg der Oilers in Washington

Die Buffalo Sabres siegen nach Aufholjagd gegen die Pittsburgh Penguins....

Deutsche Spieler erleben Pleiten-Abend
Edmonton Oilers verlieren gegen Florida Panthers, auch Seattle und San Jose mit Niederlagen

Der Schwung unter dem neuen Oilers-Trainer Kris Knoblauch scheint verpufft zu sein: ein Sieg, zwei Niederlagen aus drei Partien....

3:2-Auswärtssieg in Chicago
JJ Peterka punktet doppelt im deutschen Duell mit Lukas Reichel

Die Pittsburgh Penguins besiegen den amtierenden Meister und bleiben dabei ohne Gegentor....

Overtime-Sieg gegen die Seattle Kraken
Evander Kane mit Hattrick bei drittem Oilers-Sieg in Serie

Colorado Avalanche rupft die Enten aus Anaheim mit einem 8:2-Heimsieg....

Sidney Crosby gelingt Hattrick gegen Columbus
JJ Peterka punktet bei Niederlage der Sabres, Nico Sturm verliert mit den Sharks in Florida

Die Boston Bruins sind doch eine Nummer zu groß für die Buffalo Sabres, die San Jose Sharks halten das Spiel bei den Panthers lange offen. ...

Erfolgreiches Debüt von Coach Kris Knoblauch
Leon Draisaitl führt die Oilers mit vier Punkten zum Sieg gegen die Islanders

Philipp Grubauer kam für die Seattle Kraken im Duell mit seinem Ex-Klub aus Colorado nicht zum Einsatz....

Ex-NHL Goalie spielte auch in Deutschland
Roman Cechmanek stirbt mit 52 Jahren

Insgesamt vier Jahre spielte er für die Los Angeles Kings und die Philadeplphia Flyers. Letztere gaben nun seinen Tod bekannt....