NHL wieder unter freiem Himmel

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Worüber bereits nun schon seit mehreren Wochen spekuliert wurde, scheint Realität zu werden. Nach den "Heritage Classics" in Edmonton wird es wieder ein NHL-Spiel unter freiem Himmel geben.

Wie TSN in einer Meldung mitteilte, wird die NHL in der kommenden Woche offiziell die Freiluft-Partie zwischen den Buffalo Sabres und den Pittsburgh Penguins bekannt geben. Schauplatz soll diesmal am 1. Januar 2008 das "Ralph Wilson Stadium" in Buffalo sein, in dem normalerweise das NFL-Team der Buffalo Bills zuhause ist. Es hat ein Fassungsvermögen von rund 74.000 Plätzen, so dass dort sogar die Zuschauerzahl des letzten Outdoor-Games übertroffen werden könnte. Am 22. November 2003 gastierten die Montreal Canadiens vor 57.167 Fans im Commonwealth-Stadion in Edmonton.

Buffalo scheint für dieses Spiel der ideale Austragungsort zu sein. Nicht nur, dass die Stadt direkt an der Grenze Ontarios liegt (von dort aus fährt man nur 90 Minuten bis Toronto) und somit auch viele kanadische Fans anlocken könnte, auch die Fans aus Pittsburgh haben mit rund dreieinhalb Stunden Fahrzeit eine recht komfortable Anreise. Mit Jochen Hecht (Buffalo Sabres) kommt somit auch erstmals ein deutscher Akteur in den Genuss eines solchen Events. (Dennis Kohl)

Falscher Impfnachweis verstößt gegen Covid-Regeln
Evander Kane wird für 21 Spiele gesperrt

Evander Kane sorgt erneut für negative Schlagzeilen, nachdem er bereits das Trainingscamp und den Saisonstart verpasst hatte. ...

Grubauer nach fünf Gegentoren ausgewechselt
Seattle zahlt Lehrgeld gegen Philadelphia

Goalie Philipp Grubauer verliert mit Seattle 1:6 gegen Philadelphia, Matthews unterliegt bei seinem Comeback mit Toronto gegen die New York Rangers. Die St. Louis Bl...

Sky - das neue Zuhause der NHL
Leon Draisaitl & Tim Stützle exklusiv live auf Sky

Sky überträgt am Samstagabend um 19 Uhr zur besten Uhrzeit Tim Stützle und die Ottawa Senators gegen die New York Rangers. Deutsche Eishockeyfans dürfen sich also au...

Draisaitl mit drei Vorlagen bei McDavid-Hattrick
Starker Greiss führt Detroit zu erstem Saisonsieg

Detroit gewinnt dank 40 Paraden von Thomas Greiss und Teamkollege Moritz Seider erzielt bereits seinen dritten Assist. Philipp Grubauer verliert mit Seattle in der O...

Siegtreffer gelingt erst acht Sekunden vor Ende
Nico Sturm startet erfolgreich mit Minnesota in die Saison

Sowohl die Chicago Blackhawks als auch Philadelphia Flyers erkämpfen sich mit zwei späten Toren einen Punkt, gehen aber dennoch am Ende gegen die New Jersey Devils u...

Grubauer und Seattle mit erstem Franchise-Erfolg
Seider mit zwei Vorlagen bei NHL-Debüt

Tim Stützle siegt mit Ottawa gegen Toronto und steuert einen Assist bei. Moritz Seider gibt mit Detroit einen schon sicher geglaubten Sieg gegen Meister Tampa Bay au...

Ovechkin trifft doppelt und klettert in der ewigen Torjägerliste
Erfolgreicher Saisonstart für Draisaitl mit Edmonton

Leon Draisaitl steuert eine Vorlage beim 3:2-Sieg nach Penaltyschießen der Edmonton Oilers gegen die Vancouver Canucks bei. Alex Ovechkin steht nun bei 732 Karrieret...