NHL-Traum geplatzt: Yasin Ehliz wieder in DeutschlandEx-Klub Nürnberg Ice Tigers und Mannheimer Adler heiß auf den Silberhelden

Silberheld Yasin Ehliz. (picture alliance/AP Photo)Silberheld Yasin Ehliz. (picture alliance/AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er träumte von der besten Liga, der NHL. Nur wenige Monate steht fest: Es hat für Yasin Ehliz in Nordamerika nicht gereicht. Vorerst jedenfalls. Nun ist der 25-Jährige zurück in Deutschland.

Die Calgary Flames setzten den Silbermedaillengewinner von Pyeongchang 2018 am Sonntag auf die sogenannte "unconditional waiver"-Liste, sein Vertrag steht demnach vor der Auflösung. Ehliz hatte nach der vergangenen Spielzeit einen Vertrag bei den Flames aus der kanadischen Metropole unterschrieben, wurde aber umgehend ins Farmteam Stockton Heat nach Kalifornien abgeschoben. Dort kam er nur in vier von bislang zehn Saisonspielen in der vierten Reihe zum Einsatz. Ehliz soll unter anderem ein Angebot der Nürnberg Ice Tigers haben, für die Franken hatte er in der abgelaufenen Saison in 46 Spielen 31 Skorerpunkte erzielt. Tigers-Sportchef und Trainer Martin Jiranek (49): „Der Kontakt zu Yasin ist nie abgebrochen. Natürlich möchten wir, dass er sich für uns entscheidet.“

Auch die Adler Mannheim signalisieren Interesse am Tölzer. „Yasin ist ein starker Spieler in einem guten Alter, der jeden deutschen Club besser machen würde. Allerdings müssen wir natürlich auch immer die eigene aktuelle Situation im Kopf haben“, erklärte Adler-Manager Jan-Axel Alavaara dem Mannheimer Morgen.

Kündigung trotz Kantersieg
Flames besiegen Senators klar - und feuern Coach Geoff Ward

Die mangelnde Konstanz und das mögliche Verpassen der Play-Offs kosteten den ehemaligen Adler-Trainer den Job. Äußerst kurios verlief die "Battle of Pennsylvania". ...

Grubauer mit drittem Shutout für Colorado
Oilers verlieren zum dritten Mal in Folge gegen Maple Leafs

Die Leafs festigen damit ihre Spitzenposition. Zdeno Chara kehrte mit den Washington Capitals erstmals an seine langjährige Wirkungsstätte zurück und wurde würdig e...

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Sonntag 07.03.2021
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Florida Panthers Florida
Boston Bruins Boston
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Dallas Stars Dallas
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Calgary Flames Calgary
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
New York Islanders NY Islanders
- : -
Buffalo Sabres Buffalo