NHL: Salary Cap steigt erneut

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie Hockeyweb bereits vor kurzem berichtete, wird der so genannte Salary Cap - die für alle 30 NHL-Teams verbindliche Begrenzung der Etats für Spielergehälter - erneut erhöht. Allgemein wurde noch vor wenigen Wochen mit einem neuen Cap von knapp unter $ 50 Mio. pro Team für die Saison 2007/08 gerechnet.

Die von den Klubbesitzern nun aber vorgelegten Zahlen für die vergangene Spielzeit fielen allerdings noch besser aus als eh schon erwartet. Vor allem, weil die Fans weiterhin zahlreich in die NHL-Arenen strömten. Das hievt den Cap nur zwei Jahre nach dem Lock-out bereits wieder auf  $ 50,3 Mio., was eine Steigerung von über $ 6 Mio. gegenüber der Vorsaison bedeutet.

Am morgigen 1. Juli startet das große Feilschen mit jenen Cracks, die in den Status von Unrestricted Free Agents wechseln und ihre Gehälter frei verhandeln können. Diese Botschaft über den zusätzlichen finanziellen Spielraum der Klubs wird daher sowohl deren General Manager wie auch die Spieler freuen. (mac)

Trade-Deadline: Wettrüsten In der Metropolitan Division
Kovalchuk wechselt zu Washington, Marleau nach Pittsburgh und Pageau schließt sich den Islanders an

Die Teams aus Carolina und Edmonton wappnen sich für den Saisonendspurt. Der heißeste Trade-Kandidat Chris Kreider bleibt bei den Rangers und unterzeichnet langfris...

Trade Deadline in der NHL
Dominik Kahun wechselt nach Buffalo, Korbinian Holzer nach Nashville

Für den Olympiazweiten von 2018 heißt es damit wohl „Bye-bye, Play Offs!“ für diese Saison – profitieren könnte von dem Trade allerdings die Nationalmannschaft. „Kor...

Draisaitl verbucht 36. Saisontreffer und 98. Scorerpunkt
Comebacker McDavid führt Edmonton Oilers zu Sieg gegen Los Angeles

Im Topspiel der Metropolitan Division behalten die Washington Capitals die Oberhand gegen Pittsburgh. Karlsson erzielt Hattrick bei Overtime-Erfolg der Golden Knight...

Der russische Superstar steigt erst als achter Spieler in elitären Kreis auf
Ovechkin erreicht den Meilenstein von 700 Toren

Obwohl Ovechkin sich in die Geschichtsbücher einträgt, verliert Washington gegen New Jersey. Top-Teams der Eastern Conference mit überraschenden Niederlagen. ...

Vom Mitarbeiter zum „NHL-Spieler des Tages“
Das späte Karriere-Highlight des David Ayres bei den Carolina Hurricanes

​Der 22. Februar 2020 sollte mal wieder einen geschichtsträchtigen Eintrag für die NHL-Historie bringen. David Ayres, 42 Jahre jung und normalerweise Medien-Assisten...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Montag 24.02.2020
Detroit Red Wings Detroit
2 : 4
Calgary Flames Calgary
Minnesota Wild Minnesota
1 : 4
St. Louis Blues St. Louis
Anaheim Ducks Anaheim
5 : 6
Vegas Golden Knights Vegas
Los Angeles Kings Los Angeles
2 : 4
Edmonton Oilers Edmonton
Dienstag 25.02.2020
Columbus Blue Jackets Columbus
4 : 3
Ottawa Senators Ottawa
Mittwoch 26.02.2020
Boston Bruins Boston
- : -
Calgary Flames Calgary
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Dallas Stars Dallas
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
New York Islanders NY Islanders
- : -
New York Rangers NY Rangers
Philadelphia Flyers Philadelphia
- : -
San Jose Sharks San Jose
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Washington Capitals Washington
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Detroit Red Wings Detroit
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Minnesota Wild Minnesota
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Nashville Predators Nashville
- : -
Ottawa Senators Ottawa
St. Louis Blues St. Louis
- : -
Chicago Blackhawks Chicago
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Florida Panthers Florida
Anaheim Ducks Anaheim
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Aktuelle Online Eishockey NHL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey NHL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote zur NHL