NHL-Salary-Cap erneut gestiegen

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Rande

des Drafts in Montreal gab die NHL bekannt, dass der Salary Cap für die

kommende Saison auf 56,8 Millionen Dollar steigt. Das sind 100.000 Dollar mehr

als im Vorjahr. Damit ist der Cap seit der Einführung im Jahr 2005 zum fünften

Mal gestiegen. Ursprünglich lag er bei 39 Millionen pro Klub, die Untergrenze

für die Spielzeit 2010-11 ist damit ebenso festgelegt, sie muss bei mindestens

40,8 Millionen Dollar liegen: So viel muss jeder Klub mindestens für seine

Spieler ausgeben.

 

Ebenso hat

wie angekündigt Jerry Reinsdorf ein Angebot für die Phoenix Coyotes abgegeben.

Reinsdorf, der Besitzer der Chicago Bulls (NBA) und Chicago White Sox (MLB),

bietet 148 Millionen Dollar für den NHL-Klub und möchte die Coyotes in Arizona

behalten. Die zusätzlichen Voraussetzungen beinhalten einen neuen Vertrag mit

der Jobing.com Arena (durch die Stadt Glendale) sowie nicht näher beschriebene

neue Verträge mit Kreditgebern (darunter auch die NHL). Einem Verkauf muss bis

zum 5. August zugestimmt werden, andernfalls tritt der 10. September als neue

Deadline in Kraft. Dann allerdings darf auch ein Bieter den Zuschlag erhalten,

der die Franchise in eine andere Stadt umsiedeln möchte, im Speziellen also Jim

Balsillie, der 64,5 Millionen Dollar mehr geboten hatte als Reinsdorf, das Team

aber im kanadischen Hamilton ansiedeln möchte. (Patrick Bernecker)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
2:1-Auswärtssieg in Spiel 6
Colorado Avalanche gewinnen den Stanley Cup

Dank einer disziplinierten Defensive und eines gut aufgelegten Darcy Kuemper machen die Avs im sechsten Spiel der Finalserie den Sack zu....

Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....

Nach 7:0-Sieg nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt
Sturm feiert mit Colorado Schützenfest in Spiel 2 des Stanley Cup-Finales

Die Colorado Avalanche reist mit einer 2:0-Serienführung im Gepäck nach Tampa Bay und ist dem Stanley Cup einen großen Schritt näher gekommen. ...