NHL-Saisonstart wohl am 19. JanuarNach Lockout-Ende

Foto: Sarah Connors - flickr.com/photos/sarahconnorsFoto: Sarah Connors - flickr.com/photos/sarahconnors
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Ende des Lockouts reisen die NHL-Spieler, die sich in dieser Zeit anderen Klubs angeschlossen hatten, wieder zu ihren ursprünglichen Teams. Zwischenzeitlich arbeiten Liga und Gewerkschaft daran, den Vertrag zu ratifizieren um möglichst schnell in die Saison zu starten. Bisher standen dafür zwei Termine. Zum einen der 15. Januar, zum anderen der 19.Januar. Mittlerweile beläuft sich alles auf den 19.Januar -  und zu einer 48-Spiele-Saison hin. 

Somit scheinen folgende Termine schon einmal fix zu sein: 

12. Januar - Start der Trainingscamps

19. Januar - Start der 48-Spiele-Saison

5. April - Ende der Wechselperiode

26.April - Ende der Vorrunde