NHL-Saisonauftakt mit Überraschungen

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Auftakt

der NHL-Saison 2009-10 gab es gleich ein paar Überraschungen. Die Boston Bruins

mit Marco Sturm - als einer der Meisterschaftsanwärter geführt - verloren ihr Heimspiel

gegen die Washington Capitals klar mit 1:4. Alex Ovechkin mit zwei Toren und

einem Assist sowie Brooks Laich mit zwei Toren und einer Vorlage waren die

Matchwinner für die Gäste. Die Bruins schossen nur 20-mal aufs Tor von Jose

Theodore, die Caps waren mit 34 Schüssen auch hier überlegen. Ebenso zuhause

verloren die Toronto Maple Leafs, konnten aber gegen die Montreal Canadiens beim

3:4 nach Verlängerung noch einen Punkt mitnehmen. 46 Schüsse feuerten die Leafs

auf Carey Price ab, den entscheidenden Schuss aber gab Montreals Josh Gorges 13

Sekunden vor dem Ende der Verlängerung ab, als er den Siegtreffer erzielte.

Ohne Punkt

blieben auch die Vancouver Canucks, die mit 3:5 in Calgary verloren. Die Flames

waren bereits nach knapp zwölf Minuten mit 3:0 in Führung gegangen, weil sie

Überzahlspiele in der sechsten und achten Minute ausnutzten. Nach dem

Anschlusstreffer sowie dem 4:1 der Flames sorgten die Canucks dann mit einem

Powerplaytor, bei dem Christian Ehrhoff seinen ersten Scorerpunkt der Saison

einfuhr, nochmals für Spannung, weil Alex Burrows nach nur 41 Sekunden im

dritten Drittel den direkten Anschluss herstellen konnte. Ein Schuss ins von

Roberto Luongo verlassene Tor zum Ende der Partie durch Dion Phaneuf stellte

den Endstand her. Eine Schlappe kassierten die San Jose Sharks in Denver bei

der Colorado Avalanche. 40:20 Schüsse hieß es am Ende für die Sharks, der

Endstand aber fiel mit 5:2 für die Avs deutlich aus. (Patrick Bernecker)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
2:1-Auswärtssieg in Spiel 6
Colorado Avalanche gewinnen den Stanley Cup

Dank einer disziplinierten Defensive und eines gut aufgelegten Darcy Kuemper machen die Avs im sechsten Spiel der Finalserie den Sack zu....

Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....

Nach 7:0-Sieg nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt
Sturm feiert mit Colorado Schützenfest in Spiel 2 des Stanley Cup-Finales

Die Colorado Avalanche reist mit einer 2:0-Serienführung im Gepäck nach Tampa Bay und ist dem Stanley Cup einen großen Schritt näher gekommen. ...