NHL Roundup

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Florida Panthers-Toronto Maple Leafs 1:2



Torontos Torhüter Eddie Belfour errang mit diesem Spiel den 447. NHL-Sieg seiner Karriere, damit ist er neben Goalie-Legende Terry Sawchuk der zweiterfolgreichste NHL-Torhüter aller Zeiten, nur Patrick Roy (551 Siege) rangiert noch vor ihm. Sawchuck war ebenfalls bei den Leafs, holte mit ihnen 1967 den letzten Stanley Cup für die Leafs. "Er war offensichtlich sehr tapfer, weil er fast seine gesamte Karriere ohne Maske spielte", sagte Belfour, der sich genau über Sawchuck informiert hatte. "Ich wünschte, er wäre noch am Leben und ich könnte ihn treffen."

Den historischen Sieg verdankt Belfour seinem Mitspieler Bryan McCabe, der im Schlussdrittel bei 5-3 Überzahl das entscheidende Tor schoss.



Los Angeles Kings - Detroit Red Wings 2:5



Nach einem torlosen ersten Drittel brachten Chelios, Schneider und Yzerman Detroit im zweiten Abschnitt auf die Siegerstrasse. Zetterberg und Lidström liessen die Wings auf 5:1 davon ziehen, den Kings gelang nur noch eine leichte Verbesserung des Ergebnisses.