NHL Roundup

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

New Jersey Devils - Washington Capitals 3:2

Mit drei Powerplay-Toren gewannen die Devils auch ihr zweites Heimspiel  binnen zwei Tagen gegen denselben Gegner. Grant Marshall schoss den Siegtreffer.

Carolina Hurricanes-Atlanta Thrashers 0:9

Die Überflieger aus Raleigh wurden hart auf den Teppich zurück geholt und mit 0:9 von Atlanta weg gefegt. Nach dem ersten Drittel stand es bereits 5:0 für die Gäste.

Montreal Canadiens - Toronto Maple Leafs 4:5 n.V.

Die Canadiens verloren durch ein Powerplay-Tor in der Overtime, nachdem sie eine Bankstrafe wegen eines Wechselfehlers erhalten hatten. Jeff O´Neill traf für Toronto.

Ottawa Senators - Buffalo Sabres 6:1

Wieder zwei Tore von Dany Heatley, der nun seit 15 Spielen in Folge gescort hat, 15 Tore und 13 Assists erzielte.

 New York Islanders - Boston Bruins 5:2

Mit drei Treffern in den letzten sieben Minuten holten sich die Islanders den Sieg, den Schlusspunkt setzte Shawn Bates ins leere Tor der Bruins.

Philadelphia Flyers - Florida Panthers 5:4

3,2 Sekunden vor der Schlusssirene erzielte Mike Knuble in Unterzahl den Siegtreffer für die Flyers.  Achte Niederlage in Folge für die Panthers.

Pittsburgh Penguins - New York Rangers 1:6

Jaromir Jagrs ehemalige Fans buhten den Star der Rangers aus, er gab die richtige Antwort und schoss drei Tore, zwei davon binnen 15 Sekunden.

Nashville Predators - St. Louis Blues 3:1

11 Spiele ohne Sieg für die Blues. Scott Hartnel schoss ein Über- und ein Unterzahltor für Nashville.

Phoenix Coyotes - Mighty Ducks of Anaheim 2:1 n.V.

Zwei glückliche Tore für Phoenix, Schüsse von Ladislav Nagy und Zbynek Michalek prallten von Anaheims Spielern ins Tor der Ducks.

Calgary Flames - Colorado Avalanche 5:3

Calgary führte nach dem ersten Drittel mit 4:0, dann wurde es noch einmal knapp, die Avs kamen auf 4:3 heran, im Schlussdrittel machte Andrew Ference mit dem 5:3 alles klar.

San José Sharks - Dallas Stars 2:3 n.P.

Ein Assist für Marco Sturm, Zubov und Jokinen trafen für Dallas im Shootout.

 

Dominik Kahun im Interview
"Du musst schon vorher wissen, was Du mit dem Puck machen willst!"

Dominik Kahun zieht im Hockeyweb-Interview Bilanz über ein ereignisreiches Jahr 2018 und verrät, wer der beste Kabinen-DJ der Blackhawks ist....

Super Weihnachtsgeschenk für alle Eishockey Interessierten
EA Sports: NHL 19 im Test

Der neue Teil der NHL-Reihe von EA-Sports im Hockeyweb Test. ...

Die Deutschen in der NHL
Nur Philipp Grubauer gewinnt mit Colorado

Thomas Greiss muss nach fünf Gegentreffern sein Tor verlassen, Kahun verliert mit den Blackhawks knapp gegen Vegas, Marco Sturms LA Kings machen sich als Aufbaugegne...

Start zur Saison 2021/22
Offiziell: Seattle bekommt die 32. Franchise der NHL

​Eine Überraschung war es freilich nicht mehr – schließlich hatte das Exekutivkomitee einstimmig diese Empfehlung gegeben. Aber nun ist es offiziell. Die 32. Franchi...

NHL: Das Wunder von Buffalo
Sabres im Aufwind: Vom Prügelknaben zum Primus

From Worst to First: Nach Jahren des Siechtums grüßten die Buffalo Sabres Anfang dieser Woche von der Tabellenspitze – und haben mit 10 Siegen in Folge sogar einen V...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019