NHL Roundup

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

New York Rangers - Pittsburgh Penguins 2:3

Sidney Crosby war der First Star of the game, schoss ein Tor gegen die Rangers und half seinem Team, den letzten Tabellenplatz in der Atlantic Division zu verlassen. "Er ist gerade 18 geworden und schon unser bester Spieler", so Mario Lemieux.

Dallas Stars - Edmonton Oilers 4:0

Shutout für Marty Turco, erstes Tor für Stephane Robidas. Die Oilers mussten auf drei verletzte Verteidiger verzichten, zudem spielte Chris Pronger mit einem verletzten Fuß.

Calgary Flames - Vancouver Canucks 4:3

Rookie-Verteidiger Dion Phaneuf erzielte mit einem gewaltigen Schlagschuss den Siegtreffer für die Flames, Marcus Näslund traf zweimal für Vancouver, das seit 4 Spielen auswärts ohne Sieg ist.