NHL Roundup

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Carolina Hurricanes - Ottawa Senators 3:2

Ottawa gab eine 2:0 Führung noch aus der Hand und bezog die erste Niederlage der Saison. Damit bleibt Nashville das einzige ungeschlagene Team in der NHL. Bei Carolina war Torhüter Martin Gerber der Matchwinner, er hielt 44 Schüsse.

Columbus Blue Jackets - Detroit Red Wings 2:6

Im zweiten Drittel ging Columbus unter, Detroit zog auf 5:2 davon. Detroit ist das Team der Stunde mit 6 Siegen in Folge. "Wir werden noch besser", erklärte Pavel Datsyuk, der zweimal traf.

Toronto Maple Leafs - Boston Bruins 5:4 n.P.

"Eine emotionale Achterbahn", sagte Torontos 40jähriger Goalie Ed Belfour. "In einer Minute bist du eine Schnecke, eine Minute später ein Held." Toronto ging 2:0 in Führung, lag dann 2:3 und 3:4 hinten, um am Ende durch einen Penalty von Eric Lindros doch noch zu gewinnen.