NHL-Playoffs: Flyers gleichen aus - 6:2 in Tampa Bay

NHL-Playoffs: Flyers erzwingen siebtes Spiel - 5:4 gegen Tampa Bay n.V.NHL-Playoffs: Flyers erzwingen siebtes Spiel - 5:4 gegen Tampa Bay n.V.
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem deutlichen 6:2-Erfolg im zweiten Spiel des Eastern Conference Finales haben die Philadelphia Flyers die Serie gegen Tampa Bay ausgeglichen. Bereits nach 11 Minuten führten die Flyers durch Treffer von LeClair, Recchi und Kapanen mit 3:0. Auch im zweiten Drittel war die Offensive der Gäste aus Philadelphia erfolgreich. Verteidiger Malakhov erhöhte in der 27. Minute auf 4:0, was Tampa Bay veranlasste Starkeeper Nikolai Khabibulin vom Eis zu nehmen und durch John Grahame zu ersetzen. Khabibulin hatte in den ersten 11 Playoffpartien dieser Saison nur 11 Gegentreffer bekommen.

Aber auch Grahame musste noch zweimal hinter sich greifen. Handzus (40.) und Timander (44.) trafen für Philadelphia, ehe der Lightning das Ergebnis durch Tore von Fedotenko (51.) und St. Louis (58.) zumindest optisch etwas angenehmer gestaltete. Spiel drei der Serie findet am Donnerstag in Philadelphia statt, wobei die Flyers zum ersten Mal Heimrecht genießen. Die sechs Treffer von gestern Abend geben der Mannschaft von Trainer Ken Hitchcock sicherlich viel Selbstvertrauen für die weiteren Aufgaben gegen den bis dahin defensivstarken Lightning.

Seider verbucht fünfte Torvorlage bei Sieg der Red Wings
Erste Niederlage für Minnesota trotz erstem Sturm-Tor

Detroits Rookie Lucas Raymond erzielt einen Hattrick beim 6:3-Sieg gegen die weiterhin sieglosen Chicago Blackhawks. Nico Sturm erzielt sein erstes Saisontor beim 2:...

22 Paraden von Philipp Grubauer reichen nicht
Seattle Kraken verlieren Heimspiel-Premiere

Tim Stützle, Moritz Seider und Nico Sturm verbuchen Vorlagen, jedoch gewinnt nur Sturm mit den weiter ungeschlagenen Minnesota Wild. Torhüter Nico Daws sichert New ...

Zwei Tore und eine Vorlage bei 5:3-Sieg gegen Vegas
Die NHL am Freitag: Draisaitl führt Oilers zu nächstem Sieg

Auch die Vegas Golden Knights können den Edmonton Oilers nicht die erste Saisonniederlage zufügen. Leon Draisaitl und Zach Hyman treffen jeweils doppelt. San Jose bl...

10 Spiele zu gewinnen
NHL 22 Hockeyweb Gewinnspiel

Hockeyweb verlost bei Instagram und Facebook unter allen Teilnehmenden zusammen zehn EA Sports NHL22 Spiele....

Nach Draisaitl gelingt auch McDavid 200. NHL-Treffer
Edmonton Oilers bleiben ungeschlagen

Nationalspieler Leon Draisaitl bleibt bei Oilers-Sieg erstmals ohne eigenen Scorerpunkt. Niederlagen gab es für Moritz Seider und Tim Stützle. Jesper Kotkaniemi erzi...

Vier Punkte bei knappem 6:5-Sieg gegen Anaheim
Edmonton weiter ungeschlagen dank Draisaitl-Gala

Nächster Sieg für Thomas Greiss und Moritz Seider mit den Detroit Red Wings. Nico Sturm bleibt mit Minnesota weiter ohne Niederlage und Philipp Grubauer muss dritte ...

Falscher Impfnachweis verstößt gegen Covid-Regeln
Evander Kane wird für 21 Spiele gesperrt

Evander Kane sorgt erneut für negative Schlagzeilen, nachdem er bereits das Trainingscamp und den Saisonstart verpasst hatte. ...