NHL-Playoffs: Flames brennen weiter - 4:1 in San Jose

NHL-Playoffs: Calgary Flames im Stanley-Cup FinaleNHL-Playoffs: Calgary Flames im Stanley-Cup Finale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Calgary Flames sind auf einer Mission, und die heißt Stanley Cup. Noch zwei Siege trennen das Team aus dem kanadischen Bundesstaat Alberta vom Cup-Finale 2004. In den letzten 14 Jahren verpassten die Flames die Playoffs entweder ganz oder scheiterten erfolglos in der ersten Runde. Die letzte Playoffteilnahme liegt bereits acht Jahre zurück, der letzte Titelgewinn datiert aus dem Jahr 1989.

Gestern Abend tat das Team von Trainer Darryl Sutter einen wichtigen Schritt, um in die Fußstapfen der 89er Mannschaft zu treten. Mit einem 4:1 Auswärtssieg im zweiten Spiel des Western Conference Finales bei den San Jose Sharks haben die Flames in den nächsten beiden Heimspielen alle Möglichkeiten, die Serie vorzeitig zu beenden. Schon nach 20 Sekunden brachte der Schwede Marcus Nillson die Gäste in Führung. Shean Donovan erhöhte bei einem Alleingang in der 11. Minute auf 2:0.

Zwar konnte Alyn McCauley im Mitteldrittel für San Jose verkürzen, aber ein Doppelschlag im Schlussabschnitt sorgte für die Entscheidung. Nieminen und Iginla trafen innerhalb von 44 Sekunden zum 4:1 Endstand. Die beiden nächsten Spiele finden am Donnerstag und Sonntag im Saddledome in Calgary statt.

Siegtreffer gelingt erst acht Sekunden vor Ende
Nico Sturm startet erfolgreich mit Minnesota in die Saison

Sowohl die Chicago Blackhawks als auch Philadelphia Flyers erkämpfen sich mit zwei späten Toren einen Punkt, gehen aber dennoch am Ende gegen die New Jersey Devils u...

Grubauer und Seattle mit erstem Franchise-Erfolg
Seider mit zwei Vorlagen bei NHL-Debüt

Tim Stützle siegt mit Ottawa gegen Toronto und steuert einen Assist bei. Moritz Seider gibt mit Detroit einen schon sicher geglaubten Sieg gegen Meister Tampa Bay au...

Ovechkin trifft doppelt und klettert in der ewigen Torjägerliste
Erfolgreicher Saisonstart für Draisaitl mit Edmonton

Leon Draisaitl steuert eine Vorlage beim 3:2-Sieg nach Penaltyschießen der Edmonton Oilers gegen die Vancouver Canucks bei. Alex Ovechkin steht nun bei 732 Karrieret...

Auston Matthews ist erneut Cover-Star
NHL 22 erstmals mit Frostbite-Engine

Electronic Arts präsentiert mit NHL 22 den neuesten Ableger der Eishockey-Reihe und setzt dabei erstmals mit Frostbite-Engine und Superstar-X-Faktoren auf vielverspr...

Pittsburgh besiegt Titelverteidiger Tampa Bay
NHL-Saisonstart: Grubauer verliert Saisonauftakt mit Seattle Kraken

Der Startschuss zur neuen NHL-Saison ist gefallen. Gleich zwei packende Partien gab es zum Auftakt der Saison. ...

Tryout nicht von Erfolg gekrönt
Kein Vertrag für Rieder bei den Anaheim Ducks

Nationalspieler Tobias Rieder konnte sich beim Tryout nicht für einen Vertrag bei den Anaheim Ducks empfehlen. Nun wird es schwierig noch vor Saisonstart einen neuen...

Exklusivrechte im deutschsprachigen Raum bis 2025
TV-Sender Sky Deutschland zeigt 300 NHL-Spiele pro Saison

Der Bezahlsender Sky Deutschland hat sich für die kommenden vier Jahre umfangreiche Übertragungsrechte an der National Hockey League (NHL) gesichert. ...