NHL Play-Offs: Stillman bringt Canes in Führung!

NHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am LebenNHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am Leben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit seinem Treffer zum 4:3 nach 8:46 Minuten der Verlängerung hat Cory

Stillman die Carolina Hurricanes den Stanley Cup Finals einen großen

Schritt näher gebracht.

In einem temporeichen Spiel führte der Gast aus Buffalo bereits mit

3:1, doch nach dem Torwartwechsel (Cam Ward kam nach 1:55 Minuten im

zweiten Drittel für den keinesfalls schlechten, aber dennoch etwas

unglücklichen Martin Gerber) drehten die Canes auf. Zunächst verkürzte

Mark Recchi auf 2:3, bevor Rod Brind'Amour mit einem fulminanten

Direktschuss den Ausgleich markierte. In der Verlängerung war es dann

schließlich Cory Stillman, der in Überzahl den Siegtreffer zum 4:3

erzielte, als Buffalos Jean-Pierre Dumont wegen Hakens in der Kühlbox

saß. Damit liegen die Canes in der Serie nun mit 3:2 in Führung. (Dennis Kohl)


Eastern Conference Finals:


  • Carolina Hurricanes - Buffalo Sabres     

                4 : 3 (OT)               Stand: 3:2



Legende: OT = Sieg nach Verlängerung