NHL Play-Offs: Sharks und Avalanche eine Runde weiter!

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Teams der San Jose Sharks und der Colorado Avalanche haben die nächste Runde in den Play-Offs erreicht.

Die Sharks machten durch ein 2:1 auf fremdem Eis gegen die Nashville

Predators den Sack zu und zogen in die nächste Runde ein. Christian

Ehrhoff und Marcel Goc konnten sich allerdings diesmal nicht in die

Scorerliste eintragen.

Die zwei Helden der Avalanche aus Colorado heißen Andrew Brunette und

Jose Theodore. Brunette erzielte nach 13:55 Minuten der Overtime den

entscheidenden Treffer zum 3:2 Sieg, während der aus Montreal im

Austausch für David Aebischer verpflichtete Torhüter Jose Theodore 50

Schüsse der Stars parierte. Allein elf  wehrte er in der Overtime

ab, so dass sich die Avalanche über den Einzug in die nächste Runde

freuen kann.

Im Osten gaben Torhüter Ryan Miller und die Buffalo Sabres nach zwei

schwachen Spielen in Philadelphia mit einem 3:0 auf hemischem Eis die

richtige Antwort. Besonders Miller, der bei so manchem Gegentor in

Philadelphia nicht glücklich aussah, hatte mit seinem ersten Shutout in

den Play-Offs großen Anteil am Sieg, der den Sabres eine 3:2 Führung

einbringt.

Dramatisch ist ebenfalls die Serie zwischen den Carolina Hurricanes und

den Montreal Canadiens. Nachdem zuvor kein Team ein Heimspiel gewinnen

konnte, brachen die Canes mit einem knappen 3:2-Erfolg schließlich den

Bann und gehen in der Serie erstmal in Führung (3:2). Das Team aus

Carolina, für das erneut Rookie Cam Ward für den Schweizer Martin

Gerber im Tor stand, könnte Geschichte schreiben: Denn noch nie hat man

nach einem 0:2-Rückstand die Serie noch drehen können. (Dennis Kohl)


Western Conference Quarterfinals:


  • Nashville Predators - San Jose Sharks     

            

                

    1 : 2              

    Stand: 1:4 -  San Jose eine Runde weiter!

  • Dallas Stars - Colorado Avalanche     

                     

              2 : 3

    (OT) Stand: 1:4 - Colorado eine Runde weiter!


Eastern Conference Quarterfinals:


  • Buffalo Sabres - Philadelphia Flyers     

            

                   

    3 : 0       Stand: 3:2

  • Carolina Hurricanes - Montreal Canadiens     

      

                

    2 : 1         Stand: 3:2


Legende: OT = Sieg nach Verlängerung


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Leon Draisaitl mit vier Assists
Edmonton Oilers holen sich die Serienführung, Hauptrunden-Primus Florida Panthers vor dem Aus

Die New York Rangers verkürzen mit einem knappen Heimsieg gegen die Carolina Hurricanes...

Ross Colton gelingt Siegtreffer erst 3,8 Sekunden vor Ende
Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 2, Sturm muss mit Colorado den Ausgleich gegen St. Louis hinnehmen

Titelverteidiger Tampa Bay hat mit einem späten Tor auch Spiel 2 bei den Florida Panthers gewonnen. Die St. Louis Blues konnte hingegen mit einer starken Leistung 4:...

Tag der offenen Tür
15 Tore: Die Calgary Flames gewinnen Spiel 1 der "Battle of Alberta" gegen die Edmonton OIlers

Erik Cole sichert den Carolina Hurricanes Spiel 1 gegen die New York Rangers in der Verlängerung....

Tampa Bay und Colorado starten erfolgreich in Conference-Halbfinale
Sturm bleibt mit Titelfavorit Colorado weiter ungeschlagen

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning setzt im ersten Viertelfinal-Spiel ein Ausrufezeichen im Derby gegen die Florida Panthers. Die Colorado Avalanche hat viel Mühe ...

Fünf Serien gehen über die volle Distanz
New York Rangers und Calgary Flames ziehen nach sieben Spielen in die nächste Runde ein

Beide Mannschaften sorgten bei ihren Fans für deutlich erhöhten Herzschlag, denn sie setzten sich erst in der Overtime ihrer jeweils siebten Partien durch....

New York Rangers und Dallas Stars erzwingen siebtes Spiel
Hauptrunden-Sieger Florida Panthers gewinnt erstmals seit 1996 eine Playoff-Serie

Die Florida Panthers bezwingen die Washington Capitals in Spiel 6 nach Verlängerung und stehen im Conference-Halbfinale. Die New York Rangers und Dallas Stars gleich...

St. Louis Blues ziehen in die nächste Runde ein
Im siebten Himmel: Edmonton Oilers, Boston Bruins und Tampa Bay Lightning erzwingen Entscheidungsspiel

Connor McDavid führt die Oilers in den ultimativen Show-Down gegen die Los Angeles Kings....