NHL Play-offs: Predators stoppen Canucks – Entscheidung in Spiel 6?

NHL Play-offs: Predators stoppen Canucks – Entscheidung in Spiel 6?NHL Play-offs: Predators stoppen Canucks – Entscheidung in Spiel 6?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon im ersten Drittel gingen die Gäste durch ein unerwartetes Shorthander-Tor von David Legwand in Führung – Sergei Kostitsyn saß wegen Halten des Stockes von Kevin Bieksa auf der Strafbank. Doch unbeeindruckt vom Gegentreffer glich Vancouver durch Raffi Torres in der 6. Spielminute aus. Beim 2:1 durch Ryan Kesler hatte dann Preds-Kapitän Shea Weber läuferisch das Nachsehen, so dass der Canucks-Stürmer das Spiel vorläufig drehen konnte.

Das Mitteldrittel begann allerdings wieder mit einem frühen Ausgleichstor der Gäste – erneut durch David Legwand. Sowohl auf Seiten der Canucks als auch bei den Predators wurde nun hart um den erneuten Führungstreffer gekämpft. Aber beide Torhüter ließen dies nicht zu, so dass es mit einem 2:2 in die zweite Pause ging.

Doch ganz nach Tradition des Abends triumphierte Nashville auch im Schlussdrittel mit einem Treffer gleich zu Beginn – Torschütze diesmal: Joel Ward. Vancouver stand nun unter Druck, versuchte sich immer wieder am Ausgleich, aber das 4:2 für die Predators – wieder traf Joel Ward – schien die Hoffnung der Gastgeber bereits begraben zu haben. Einmal noch konnte Ryan Kesler Preds-Goalie Pekka Rinne überwinden, doch selbst mit einem sechsten Feldspieler wollte der Puck kein viertes Mal ins Netz der US-Amerikaner.

Mit ihrem zweiten Sieg in dieser Runde erzwangen die Predators Spiel Nummer 6, das am kommenden Montag in Nashville ausgetragen wird.

Western Conference

Vancouver Canucks (1.) vs. Nashville Predators (5.) 3:2

San Jose Sharks (2.) vs. Detroit Red Wings (3.) 3:1

Eastern Conference

Washington Capitals (1.) vs. Tampa Bay Lightning (5.) 0:4

Philadelphia Flyers (2.) vs. Boston Bruins (3.) 0:4

Predators-Stürmer Forsberg erzielt vier Tore
Minnesota und Detroit bauen Siegesserien aus

Moritz Seider und Nico Sturm bleiben mit ihren Teams weiter siegreich. Die Florida Panthers drehen ein packendes Duell gegen Washington mit vier Toren im Schlussabsc...

Penguins holen einen Punkt bei den Flames
Seattle Kraken gewinnen ohne Philipp Grubauer bei den Buffalo Sabres

Carson Soucy erzielt beim 7:4-Sieg in Buffalo das erste Unterzahl-Tor der Seattle Kraken. Es war der vierte Sieg im fünften Spiel für den NHL-Neuling....

Alex Ovechkin erzielt Tor Nummer 749 beim Sieg der Caps
Minnesota Wild besiegt den Meister, Nico Sturm mit Assist

Mit einem Sieg gegen den verletzungsgeplagten Champion Tampa Bay festigt Minnesota Wild Platz 1 in der Central Division....

Draisaitl und McDavid bleiben beim 3:2-Erfolg ohne Punkte
Sieg in Las Vegas: Die Edmonton Oilers können auch ohne Star-Power gewinnen

Moritz Seider punktet beim OT-Sieg seiner Detroit Red Wings gegen die Buffalo Sabres, Tim Sützle verliert mit den Ottawa Senators gegen Los Angeles....

Überragender Ovechkin führt Washington mit Hattrick zu Sieg
Sturm-Vorlage bei Minnesotas Torfestival, Niederlagen für Grubauer und Stützle

Einen Tag nach Thanksgiving war Hochbetrieb in der NHL und 26 Teams im Einsatz. Dabei konnte lediglich Nico Sturm als einziger deutscher Akteur einen Erfolg feiern....

Bereits 20 Tore und 40 Scorerpunkte für Draisaitl
Draisaitl überragt mit vier Punkten, Sturm trifft in Unterzahl und starker Grubauer führt Seattle zu Sieg

Bis auf Tim Stützle, der trotz seiner siebten Saisonvorlage mit den Ottawa Senators verlor, gewannen neben dem überragen Leon Draisaitl auch Unterzahl-Torschütze Nic...

McDavid bleibt erstmals ohne Scorerpunkt in dieser Saison
Draisaitl punktet und verliert mit Edmonton gegen die Dallas Stars

Die Edmonton Oilers unterliegen den Dallas Stars mit 1:4. Vasilevskiy und Stamkos führen Tampa Bay zu Sieg gegen Philadelphia und Calgary triumphiert mit drei späten...