NHL Play-Offs: Oilers gleichen aus!

Alle Acht: Oilers putzen Avalanche mit 8:1 in DenverAlle Acht: Oilers putzen Avalanche mit 8:1 in Denver
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Edmonton Oilers sind wieder da! Mit einem 6:3-Erfolg gegen die San Jose Sharks glichen die Kanadier die Serie zum 2:2 aus.

Im letzten Drittel des lange offenen Spiels machte das Team aus Alberta

durch Tore von Jason Smith, Ales Hemsky und Jarret Stoll den Sack zu.

Die Oilers erwiesen sich bis dato als der erwartet schwere Gegner für

die Sharks. Nicht umsonst hatten die Kanadier mit den Detroit Red Wings

einen der größten Titelkandidaten der diesjährigen Saison in der ersten

Runde in sechs Spielen aus den Play-Offs gekegelt.

Die Deutschen in Diensten der Sharks, Marcel Goc und Christian Ehrhoff, blieben ohne Punkt. (Dennis Kohl)


Western Conference Semifinals:


  • Edmonton Oilers - San Jose Sharks     

                6 :

    3                       

    Stand: 2:2