NHL Play-Offs: Mächtige Enten! Sweep gegen Colorado!

Nach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlierenNach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Anaheim Mighty Ducks haben mit einem 4:1-Sieg gegen die Colorado

Avalanche den "Sweep" perfekt gemacht und stehen nach 2003 wieder im

Finale der Western Conference.
Zweimal Todd Marchant sowie Teemu

Selänne und Dustin Penner erzeilten die Tore für die Ducks, die in den

Play-Offs weiter für Furore sorgen. In Runde eins eliminierte das Team

aus Kalifornien bereits die Calgary Flames in sieben Spielen.
Die

Ottawa Senators konnten mit einem 2:1-Erfolg gegen die Buffalo Sabres

den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen und verkürzten den

Rückstand in der Serie auf 1:3. Wade Redden erzielte zu Beginn des

letzten Drittels in Überzahl den entscheidenden Treffer für die Sens. (Dennis Kohl)

Western Conference Semifinals:

  • Colorado Avalanche - Anaheim Mighty Ducks               1 : 4             Stand: 0:4 - Anaheim eine Runde weiter!


Eastern Conference Semifinals:

  • Buffalo

    Sabres - Ottawa Senators        

            

               1 :

    2            

    Stand: 3:1