NHL Play-Offs: Ducks leben noch!

Nach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlierenNach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Anaheim Mighty Ducks leben noch! Durch einen 6:3-Erfolg bei den Edmonton Oilers ist das Team aus Kalifornien dem Ausscheiden noch einmal entronnen.
Ducks-Coach Randy Carlyle warte zunächst mit einer Überraschung auf: Im Tor der Ducks stand nicht Shooting-Star Ilya Bryzgalov, sondern der Held der Play-Offs von 2003, Jean-Sebastien Giguere! In seinem ersten Spiel seit dem 29. April entschärfte der Conn Smythe Gewinner von 2003 20 Schüsse. Die Tore für die Ducks, die fast doppelt so oft auf Tor schossen wie die Oilers, erzielten Dustin Penner (2), Ryan Getzlaf, Ruslan Salei und Joffrey Lupul (2). Besonders im ersten Drittel spielten die Ducks ihren Gegner an die Wand und die Oilers konnten sich bei Dwayne Roloson bedanken, dass die Niederlage nicht höher ausfiel. "Rolie" entschärfte insgesamt 40 Schüsse. Die Tore für die Oilers erzielten Marc-Andre Bergeron, Ryan Smyth und Georges Laraque. (Dennis Kohl)

Western Conference Finals:

  • Edmonton Oilers - Anaheim Mighty Ducks               3 : 6                 Stand: 3:1


Tampa Bay braucht nur noch einen Sieg zum Titelgewinn
Spiel 4 der Finalserie: Shattenkirk trifft in der Verlängerung gegen Dallas

Kevin Shattenkirk, der im Spiel bei zwei Treffern der Dallas Stars etwas unglücklich wirkte, war am Ende der Held des Abends für Tampa Bay Lightning. ...

„Stammer-Time“ in Spiel 3 des Stanley Cup-Finales
Tampa Bay Lightning holt sich mit klarem Sieg die Serienführung

Steven Stamkos trifft bei seinem Comeback nach mehr einem halben Jahr Pause, muss aber noch im ersten Drittel passen....

Drei Tore im ersten Drittel der Lightning
Stanley Cup Finale: Ausgleich für Tampa Bay dank Kucherov und Powerplay

Die Tampa Bay Lightning zeigten sich stark verbessert und gleichen die Serie dank eines starken Eröffnungsdrittels zum 1:1 aus. Topscorer Nikita Kucherov glänzt als ...

Auf den Spuren von Dirk Nowitzki
Leon Draisaitl zum MVP der Hauptrunde gekürt

Leon Draisaitl hat wieder einmal Geschichte geschrieben: Der Kölner wurde als erster Deutscher zum Most Valuable Player der Regular Season gewählt....

Star-Ensemble der Lightning kaltgestellt
Stanley Cup Finale: Dallas setzt Ausrufezeichen in Spiel 1

Die Dallas Stars siegen in Spiel 1 des Stanley Cup Finales nach einer ganz starken Leistung 4:1 gegen die favorisierten Tampa Bay Lightning. Effektivität im Angriff,...

Vorschau auf das Stanley Cup-Finale
Mission Titelgewinn: Tampa Bay Lightning scheint unaufhaltsam

In der Endrunde 2019 hat Tampa Bay Lightning als punktbestes Team der Regular Season kläglich versagt. Das wollen die Bolts nun offenbar mit aller Macht wettmachen....

Spiel 1 der Finalserie am Samstag
Anthony Cirelli schießt Tampa Bay Lightning ins Stanley Cup-Finale

Die Bolts behalten die Nerven und revanchieren sich für die Overtime-Niederlage in Spiel 5. Für die New York Islanders ist die Saison damit beendet....