NHL Play-Offs: Ducks leben noch!

Nach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlierenNach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Anaheim Mighty Ducks leben noch! Durch einen 6:3-Erfolg bei den Edmonton Oilers ist das Team aus Kalifornien dem Ausscheiden noch einmal entronnen.
Ducks-Coach Randy Carlyle warte zunächst mit einer Überraschung auf: Im Tor der Ducks stand nicht Shooting-Star Ilya Bryzgalov, sondern der Held der Play-Offs von 2003, Jean-Sebastien Giguere! In seinem ersten Spiel seit dem 29. April entschärfte der Conn Smythe Gewinner von 2003 20 Schüsse. Die Tore für die Ducks, die fast doppelt so oft auf Tor schossen wie die Oilers, erzielten Dustin Penner (2), Ryan Getzlaf, Ruslan Salei und Joffrey Lupul (2). Besonders im ersten Drittel spielten die Ducks ihren Gegner an die Wand und die Oilers konnten sich bei Dwayne Roloson bedanken, dass die Niederlage nicht höher ausfiel. "Rolie" entschärfte insgesamt 40 Schüsse. Die Tore für die Oilers erzielten Marc-Andre Bergeron, Ryan Smyth und Georges Laraque. (Dennis Kohl)

Western Conference Finals:

  • Edmonton Oilers - Anaheim Mighty Ducks               3 : 6                 Stand: 3:1



Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Draisaitl stellt NHL-Rekord auf
Edmonton Oilers vor dem Einzug in die nächste Runde, New York Rangers gleichen aus gegen Carolina

Die Oilers geben eine Drei-Tore-Führung, dann erzielt Ryan Nugent-Hopkins das entscheidende Tor....

Nazem Kadri führt Colorado Avalanche mit Hattrick zur 3:1-Serienführung gegen St. Louis.
Meister Tampa Bay nach Sweep gegen Florida im Conference-Finale

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 4 und eliminiert Vorrunden-Primus Florida Panthers in Windeseile. Nico Sturm kommt erneut nicht zum Einsatz, ...

Leon Draisaitl mit vier Assists
Edmonton Oilers holen sich die Serienführung, Hauptrunden-Primus Florida Panthers vor dem Aus

Die New York Rangers verkürzen mit einem knappen Heimsieg gegen die Carolina Hurricanes...

Ross Colton gelingt Siegtreffer erst 3,8 Sekunden vor Ende
Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 2, Sturm muss mit Colorado den Ausgleich gegen St. Louis hinnehmen

Titelverteidiger Tampa Bay hat mit einem späten Tor auch Spiel 2 bei den Florida Panthers gewonnen. Die St. Louis Blues konnte hingegen mit einer starken Leistung 4:...

Tag der offenen Tür
15 Tore: Die Calgary Flames gewinnen Spiel 1 der "Battle of Alberta" gegen die Edmonton OIlers

Erik Cole sichert den Carolina Hurricanes Spiel 1 gegen die New York Rangers in der Verlängerung....

Tampa Bay und Colorado starten erfolgreich in Conference-Halbfinale
Sturm bleibt mit Titelfavorit Colorado weiter ungeschlagen

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning setzt im ersten Viertelfinal-Spiel ein Ausrufezeichen im Derby gegen die Florida Panthers. Die Colorado Avalanche hat viel Mühe ...

Fünf Serien gehen über die volle Distanz
New York Rangers und Calgary Flames ziehen nach sieben Spielen in die nächste Runde ein

Beide Mannschaften sorgten bei ihren Fans für deutlich erhöhten Herzschlag, denn sie setzten sich erst in der Overtime ihrer jeweils siebten Partien durch....