NHL Play-offs: Dritter Sieg für Detroit

NHL Play-offs: Dritter Sieg für DetroitNHL Play-offs: Dritter Sieg für Detroit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Buffalo Sabres - Philadelphia Flyers 2:4
Der Torwart-Tausch von Bobrovsky zu Boucher machte sich für die Flyers bezahlt. Sie dominierten das Spiel und Boucher hielt ordentlich. Jeff Carter gelang der erste Play-off-Treffer, Briere der zweite. In seinem ersten Play-off-Spiel, nachdem er die beiden ersten Partien auf der Tribüne verbrachte, wurde Nikolai Zherdev sogar zum Spieler des Spiels gewählt. Er markierte das vorentscheidende 3:1. Den Schlusspunkt setzte Kimmo Timonen ins leere Tor 18 Sekunden vor Spielende. Für Buffalo trafen Stafford und Gerbe.

Montreal Canadiens - Boston Bruins 2:4
Die Bruins standen mit dem Rücken zur Wand, haben die Situation aber (vorerst) gut gemeistert. Nachdem in den ersten beiden Spielen wenig klappte und vor allem der Torabschluss zu wünschen übrig ließ, war es diesmal leichter Carey Price zu überwinden. Allerdings fiel auch in diesem Spiel die Entscheidung erst durch ein "empty-net"-Treffer von Chris Kelly. Krejci, Horton und Peverley steuerten ihre ersten Tore zum ersten Sieg bei. Dennis Seidenberg gelang ein Assist. Für Montreal trafen Kostitsyn und Plekanec.

Tampa Bay Lightning  - Pittsburgh Penguins 2:3
Wichtiger Auswärtssieg für die Penguins. Den Unterschied machten die Spieler aus den hinteren Reihen. Asham (2. Play-off-Tor) und Talbot sorgten für die Führung der Gäste. St. Louis glich zwar mit zwei Überzahltreffern aus, aber Tyler Kennedy sorgte für den Endstand und die Führung in der Serie.

Phoenix Coyotes - Detroit Red Wings 2:4
Auch ohne Henrik Zetterberg bleiben die Red Wings eine Nummer zu groß für Phoenix. Salei, Miller und Filppula schossen eine komfortable Führung heraus. Der Anschlusstreffer von Schlemko wurde von den Red Wings gleich zu Beginn des Schlussabschnitts beantwortet: Franzen traf zum 4:1 nach 45 Sekunden. Da half auch Whitneys Powerplay-Tor nicht mehr.


Play-off-Stand: (best of seven)
Washington Capitals (1.) - New York Rangers (8.) 2:1
Philadelphia Flyers (2.) - Buffalo Sabres (7.) 2:1
Boston Bruins (3.) - Montreal Canadiens (6.) 1:2
Pittsburgh Penguins (4.) - Tampa Bay Lightning (5.) 2:1
Vancouver Canucks (1.) - Chicago Blackhawks (8.) 3:0
San Jose Sharks (2.) - Los Angeles Kings (7.) 1:1
Detroit Red Wings (3.) - Phoenix Coyotes (6.) 3:0
Anaheim Ducks (4.) - Nashville Predators (5.) 1:2


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Zum sechsten Mal in Folge die 30-Toremarke geknackt
Draisaitl erzielt 30. Saisontor und führt Edmonton zu Sieg gegen Seattle

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers einen knappen 2:1-Erfolg gegen die Seattle Kraken um Nationaltorhüter Philipp Grubauer gefeiert und damit Meister Vegas Go...

Mit jährlich 11,6 Millionen US-Dollar zu einem der bestbezahlten NHL-Spieler
Elias Pettersson und Vancouver Canucks einigen sich auf hochdotierten Achtjahresvertrag

Die Vancouver Canucks haben den Schweden Elias Pettersson mit einem neuen Achtjahresvertrag ausgestattet, wodurch der 25-jährige zu einem der Topverdiener in der NHL...

3:5-Heimniederlage gegen Arizona
Zwei Assists von Tim Stützle reichen für Ottawa nicht zum Sieg

Mit einem Powerplay-Tor und einem Empty Netter sichern sich die Coyotes nach 14 Niederlagen den ersten Sieg. ...

33 Paraden des Nationaltorhüters lassen Crosby und Co. verzweifeln
Erster Saison-Shutout: Starker Grubauer lässt Seattle jubeln, Detroits Siegesserie zu Ende

Philipp Grubauer hat seine starke Form mit dem ersten Shutout der Saison unterstrichen und darf mit Seattle weiter auf die Playoffs hoffen. Während JJ Peterka ebenfa...

NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...

Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...

Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....