NHL: Original Stars Hockey League geplant

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sollten sich die Liga und die Spielergewerkschaft nicht bis zum 15. September 2004 auf einen neuen Gesamtarbeitsvertrag geeinigt haben, wird neben der geplanten WHA auch noch eine andere Liga möglicherweise an den Start gehen. Es handelt sich dabei um die sogenannte OSHL (Original Stars Hockey League). 78 aktuelle NHL-Spieler haben bereits Verträge mit der Liga unterzeichnet und würden am 18. September 2004 den Spielbetrieb in Toronto aufnehmen. Die Teams würden aus den „Original-Six“- Städten Toronto, New York, Chicago, Montreal, Boston und Detroit stammen. Während eines Spiels, welches drei mal 17 Minuten dauern würde, stünden jeweils vier Feldspieler und ein Torhüter auf dem Eis. Es gäbe keine rote Linie (Mittellinie) und Reihenwechsel könnten nur während des Spielbetriebs durchgeführt werden. Pfeift der Schiedsrichter eine 2-Minuten-Strafe, gäbe es automatisch einen Penalty-Schuss für die andere Mannschaft.

Um die Mannschaften zu bilden, würde am 16. September 2004 ein Draft abgehalten werden, in dem die 72 Spieler, 6 Torhüter und 6 Trainer den einzelnen Teams zugeteilt werden würden. Jede Mannschaft hätte pro Woche drei Spiele zu absolvieren. Das geplante Ende der „Saison“ wäre der 8. November 2004. Namhafte Spieler wie Mike Comrie, Roberto Luongo Daniel Briere, Dominik Hasek, Dave Andreychuk oder Chris Drury stehen auf der Spielerliste. Weitere Spieler, die zugesagt haben sollen: Dan Cloutier, Chris Osgood, Patrick Lalime, Martin Lapointe, Manny Fernandez, Mathieu Garon, Jeff Cowan, Jassen Cullimore, Anders Eriksson, Mike Ricci, Peter Bondra, Bill Lindsay, Scott Barney, Dan Cleary, Shawn Horcoff, Dwayne Roloson und Darcy Hordichuk. (ts)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Goodrow mit Siegtor in der Overtime
New York Rangers gelingt Serienausgleich gegen Florida

Die New York Rangers haben einen knappen 2:1-Erfolg in der Overtime gegen die Florida Panthers gefeiert und damit den 1:1-Serienausgleich hergestellt. ...

McDavid gelingt Siegtor in zweiter Overtime
NHL-Playoffs: Edmonton Oilers gewinnen Spiel 1 der Halbfinal-Serie bei den Dallas Stars

Die Edmonton Oilers haben einen erfolgreichen Auftakt in die Halbfinal-Serie gegen die Dallas Stars gefeiert. Dabei retteten die Kanadier doch noch den Sieg, nachdem...

Trainerkarussel in Nordamerika
Jim Hiller bleibt Trainer der Los Angeles Kings

Sheldon Keefe wechselt nach seiner Entlassung in Toronto innerhalb der Eastern Conference....

3:0-Auswärtssieg im Conference Final
Florida Panthers gewinnen zum Serienauftakt bei den New York Rangers

Mit einem starken Auftritt holen sich die Panthers Spiel 1 im Madison Square Garden, auch weil Rangers-Keeper Shesterkin einmal patzt....

3:2-Auswärtssieg in Vancouver in Spiel 7
Die Edmonton Oilers ziehen ins Conference Final ein

Mit einer dominanten Leistung holen sich die Edmonton Oilers Spiel 7 in Vancouver....

Leon Draisaitl gelingt historischer 100. Playoff-Punkt
Edmonton Oilers erzwingen Spiel 7 gegen Vancouver

Die Edmonton Oilers haben die Nerven in Spiel 6 behalten und feierten einen klaren 5:1-Erfolg vor heimischer Kulisse gegen die Vancouver Canucks und glichen damit di...

Saisonaus für Boston und Colorado
Florida Panthers und Dallas Stars ziehen ins Halbfinale ein

Die Florida Panthers haben das Finale der Eastern Conference komplettiert und treffen dort auf die New York Rangers, die Dallas Stars müssen hingegen noch auf den Ge...

Stanley Cup-Sieger 2019 mit St. Louis Blues
Craig Berube neuer Head-Coach der Toronto Maple Leafs

Die Toronto Maple Leafs haben Meistertrainer Craig Berube verpflichtet, der das kanadische Traditionsteam zum Erfolg führen soll. ...

3:2-Serienführung für die Vancouver Canucks
Oilers kassieren Last Minute-Knockout, Chris Kreider schießt New York in die nächste Runde

Den Vancouver Canucks fehlt damit nur noch ein Sieg zum Einzug in die nächste Runde, die New York Rangers stehen im Finale der Eastern Conference. ...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Playoffs

Samstag 25.05.2024
New York Rangers NY Rangers
2 : 1
Florida Panthers Florida
Sonntag 26.05.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Dallas Stars Dallas
3 : 1
Edmonton Oilers Edmonton
Dienstag 28.05.2024
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Dallas Stars Dallas
Mittwoch 29.05.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Donnerstag 30.05.2024
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Dallas Stars Dallas
Freitag 31.05.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Dallas Stars Dallas
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Sonntag 02.06.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Dallas Stars Dallas
Dienstag 04.06.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Dallas Stars Dallas
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter