NHL-News: Thrashers feuern Hartley

Drei-Tore-Rückstand aufgeholt: Thrashers besiegen Maple Leafs mit 4:3Drei-Tore-Rückstand aufgeholt: Thrashers besiegen Maple Leafs mit 4:3
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach sechs sieglosen Spielen in Folge haben die Atlanta Thrashers gehandelt: Bob Hartley ist nicht länger Trainer des Teams, das in den sechs Partien nur neun Tore schoss. Zunächst wird Manager Don Waddell die Rolle des Chefcoaches übernehmen, bald jedoch soll ein neuer Mann gefunden werden.

Die Edmonton Oilers müssen indes auf ihren Verteidiger Sheldon Souray verzichten. Der Neuzugang fällt mit einer Schulterverletzung gut drei Wochen aus.

Einen Neuzugang vermelden die Ottawa Senators: Stürmer Randy Robitaille hat einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Unterdessen werden die Anaheim Ducks noch mindestens eine Woche auf Todd Bertuzzi verzichten müssen, der mit einer Gehirnerschütterung ausfällt.