NHL-Manager auf großer ShoppingtourSpielerwechsel in der National Hockey League

NHL-Manager auf großer ShoppingtourNHL-Manager auf großer Shoppingtour
Lesedauer: ca. 2 Minuten

So bekommt Nathan Horton trotz Verletzungshistorie einen Sieben-Jahres-Vertrag von den Columbus Blue Jackets, der ihm jährlich 5,3 Millionen Dollar einbringen wird. Die Phoenix Coyotes haben den 33-jährigen Center Mike Ribeiro unter Vertrag genommen und werden ihm in den nächsten vier Jahren insgesamt 22 Millionen Dollar zahlen.

Die größten Schlagzeilen machten aber die Toronto Maple Leafs. Zum großen Unmut einiger Fans folgte auf den Buyout von Mikhail Grabovski (wahrscheinlich Torontos bester Center) die Verlängerung mit Tyler Bozak, der nun für fünf Jahre 4,2 Millionen Dollar bekommen wird. Danach wurde bekannt, dass David Clarkson, dessen höchste Punktausbeute in der NHL bei 46 Punkten liegt, einen Sieben-Jahres-Vertrag im Gesamtwert von 36,75 Millionen Dollar unterzeichnet hatte. Mit der Vertragsverlängerung von Jonathan Bernier (5,8 Millionen Dollar, zwei Jahre) bleiben den Maple Leafs nun ca. 10,8 Million Dollar Platz unter der Gehaltsobergrenze, um mit Nazem Kadri, Carl Gunnarsson, Cody Franson und Joe Colborne zu verlängern.

Daniel Alfredsson spielt ja bekanntlich nächste Saison in Detroit. Dort bekommt er mit Stephen Weiss einen neuen Teamkameraden. Der erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag, der mit 24,5 Millionen Dollar dotiert ist. Einen nahezu identischen Vertrag hat Ex-Red-Wing Valtteri Filppula in Tampa Bay bekommen. Er verdient über den gleichen Zeitraum 25 Millionen Dollar.

Der herbe Verlust von Daniel Alfredsson wird für die Fans der Ottawa Senators zumindest sportlich wohl dadurch etwas erträglicher, dass sich die „Sens“ gestern Bobby Ryan von den Anaheim Ducks geangelt haben. Im Gegenzug müssen Jakob Silfverberg, Stefan Noesen und das Erstrundendraftrecht der Senators von 2014 nach Kalifornien.

Boston verändert seinen Kader weiter. Tyler Seguin und Rich Peverley wurden ja bereits Donnerstag für Loui Eriksson, Joe Morrow,  Reilly Smith und Matt Fraser eingetauscht. Verteidiger Andrew Ference hat man ziehen lassen, er hat gestern einen Vertrag in Edmonton unterschrieben. Und nun wird Jarome Iginla nächste Saison für die Bruins spielen, nachdem er sich vor der Deadline noch für die Penguins entschieden hatte. Der Einjahresvertrag wird ihm sechs Millionen Dollar einbringen. Der nächste große Punkt auf Peter Chiarellis Agenda wird nun wohl der Vertragsabschluss mit Torhüter Tuuka Rask sein.

Insgesamt haben sich die GMs trotz der sinkenden Gehaltsobergrenze nicht zurückgehalten. Alleine die 19 Spieler von „TSN’s Top 30 UFA Liste“ (UFA bedeutet Unrestricted Free Agent), die bereits einen Vertrag unterzeichnet haben, haben in den letzten Tagen Verträge im Wert von über 285 Millionen Dollar unterschrieben.

Die größten Namen, die noch zu haben sind, sind wohl Mikhail Grabovski (letzte Saison Toronto), Derek Roy (Vancouver/Dallas), Ilya Bryzgalov (Philadelphia), Jaromir Jagr (Dallas/Boston) und der Schweizer Damien Brunner (Detroit).

Paradereihe der Avalanche macht den Unterschied mit drei Treffern im 3. Drittel
Grubauer gewinnt mit Colorado Spiel 1, Boston gleicht nach Overtime-Sieg aus

Die Boston Bruins gleichen erst spät gegen Washington aus und gewinnen nach 39 Sekunden in der Verlängerung. Drei Treffer im dritten Abschnitt lassen die Carolina Hu...

Das "Play-off-Monster" Brayden Point ist zurück
Minnesota Wild und New York Islanders siegen in der Verlängerung

Drei Play-off-Spiele, drei hauchdünne Siege, jeweils für die Auswärtsmannschaft - und auch das bedeutungslose Hauptrunden-Spiel der North Division ging nach Verlänge...

Playoff-Vorschau West Division - Conference-Viertelfinale
Grubauer mit Colorado klarer Favorit gegen St. Louis, Sturm will mit Minnesota die Überraschung gegen Vegas

In der Pacific Division starten mit Torhüter Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) und Nico Sturm (Minnesota Wild) zwei deutsche Spieler in das Conference-Viertelfin...

Ausblick auf die Serie zwischen den Penguis und den Islanders
Nic Dowd sichert den Washington Capitals Spiel 1 in der Verlängerung

Die Washington Capitals setzen ein Ausrufezeichen: Sie nehmen die Top-Reihen der Bruins recht gut aus dem Spiel und kompensieren den Ausfall ihres Torwarts....

Playoff-Vorschau Central Division - Conference-Viertelfinale
Carolina klarer Favorit gegen Nashville, spannender Florida-Kracher zwischen Panthers und Tampa Bay

In der ersten Playoff-Runde der Central Division stehen die spannenden Begegnungen zwischen Carolina und Nashville, sowie das Stadtduell zwischen Florida und dem akt...

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Dienstag 18.05.2021
Washington Capitals Washington
3 : 4
Boston Bruins Boston
Carolina Hurricanes Carolina
5 : 2
Nashville Predators Nashville
Colorado Avalanche Colorado
4 : 1
St. Louis Blues St. Louis
Mittwoch 19.05.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
New York Islanders NY Islanders
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Donnerstag 20.05.2021
Boston Bruins Boston
- : -
Washington Capitals Washington
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis
Freitag 21.05.2021
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
Florida Panthers Florida
New York Islanders NY Islanders
- : -
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Toronto Maple Leafs Toronto
- : -
Montréal Canadiens Montréal
Minnesota Wild Minnesota
- : -
Vegas Golden Knights Vegas