NHL: LOCKOUT!Klubs sperren Spieler aus

NHL: LOCKOUT!NHL: LOCKOUT!
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die NHL und NHLPA haben sich vergangenen Samstag nicht mehr getroffen, um weiterhin über einen neuen Tarifvertrag zu verhandeln. Das nächste Treffen zwischen Gary Bettman (NHL) und Donald Fehr (NHLPA) ist noch nicht in Sicht.

NHL Deputy Commissioner Bill Daly sagte gegenüber den Medien: „Wir (NHL und NHLPA) telefonierten heute und erkannten, dass es keinen Sinn macht, eine formelle Sitzung einzuberufen, da keine der beiden Seiten in der Lage ist, sich von ihrem aktuellen Standpunkt zu entfernen. Ich bin sicher, dass wir uns in den kommenden Tagen treffen werden, wenn es zweckmäßig ist. Wir entschuldigen uns für den aktuellen Stand. Es ist nicht das, was wir erhofften und erwarteten.“

Der aktuelle Stand der Verhandlungen ist, dass die NHL 46 Prozent der Clubeinnahmen für Spielergehälter ausgeben will. Die NHLPA erwartet im Moment allerdings 57 Prozent.

Die Spieler sind bereit, mit ihren Forderungen herunterzugehen, aber nicht um jeden Preis.

Das erste Saisonspiel der Saison 2012/2013 war für den 11. Oktober geplant.

Fleury soll bei den Golden Knights bleiben
Alex Pietrangelo unterschreibt 60-Millionen-Dollar-Vertrag in Las Vegas

Nach Taylor Hall ist mit dem Kapitän der St. Louis Blues nun auch der andere ganz große Name weg vom Free Agent-Markt. ...

Saad und Zadorov tauschen die Teams
Buffalo Sabres schnappen sich Taylor Hall

Die Buffalo Sabres gewinnen das Rennen um den begehrtesten Stürmer am Free Agent-Markt. Brandon Saad wechselt nach Colorado, während Nikita Zadorov im Tausch nach Ch...

Turbulenter Free Agent-Markt
Kevin Shattenkirk wechselt nach Anaheim, Braden Holtby nach Vancouver

Bei den Penguins geht das Aufräumen weiter, zwei große Namen sind noch ohne neuen Arbeitgeber. ...

Zweijahresvertrag für den deutschen Torhüter
Greiss wechselt zu den Detroit Red Wings

Thomas Greiss erhielt keinen neuen Vertrag bei den New York Islanders und hat als Free Agent nun mit den Detroit Red Wings einen neuen Verein zu verbesserten Konditi...

Der Landshuter unterzeichnet Jahresvertrag
Buffalo Sabres verpflichten Tobias Rieder

​Tobias Rieder wechselt in der National Hockey League abermals das Trikot. Der Landshuter spielt künftig für die Buffalo Sabres, bei denen er einen Jahresvertrag unt...

Free Agent-Markt in der NHL
Meister-Goalies sind zu haben, zwei Cup-Gewinner treten ab

In Pittsburgh wird nach der jüngsten Enttäuschung mit eisernem Besen gekehrt, in Ottawa möchte man die düsteren Jahre hinter sich lassen....

Shootingstar im Hockeyweb Instagram Live Interview
Lukas Reichel: „Das ist eine Riesensache! In einem Team mit meinem Idol“

Der 18-jährige Flügelspieler Lukas Reichel von den Eisbären Berlin wurde an Position 17 von den Chicago Blackhawks gezogen und startet früh sein NHL-Abenteuer – mit ...