NHL: Großer Spielertausch zwischen Vancouver und Florida

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht unerwartet haben die Florida Panthers ihren Startorhüter Roberto

Luongo wegtransferiert, nachdem man sich trotz langwieriger

Verhandlungen nicht auf einen neuen Vertrag einigen konnte.


Zusammen mit Verteidiger Lukas Krajicek und einem Sechstrunden-Recht im

heutigen Draft wechselt Luongo zu den Vancouver Canucks. Im Gegenzug

erhalten die Panthers mit Todd Bertuzzi einen anderen Superstar.


Der bullige Stürmer wird zusammen mit Verteidiger Bryan Allen und

Torhüter Alexander Auld seine Schlittschuhe zukünftig in Florida

schnüren.



Unterdessen hat Rod Brind'Amour bei Stanley-Cup Sieger Carolina einen

neuen Fünfjahresvertrag erhalten. Der 35-jährige Stürmer war einer der

Schlüsselspieler beim Cup-Sieg. In den nächsten drei Jahren wird er

jeweils 4 Millionen Dollar erhalten, in den letzten beiden

Vertragsjahren dann jeweils 3 Millionen US-Dollar.