NHL-Draft: Unspektakulärer zweiter Tag

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch der

zweite Tag des NHL-Drafts 2009 blieb verhältnismäßig ruhig. Lediglich das

Tauschgeschäft um Jay Bouwmeester erregte einiges Aufsehen. Die Calgary Flames

sicherten sich die Vorverhandlungsrechte am Verteidiger und gaben dafür die

Rechte an Blueliner Jordan Leopold sowie das 67. Draftrecht an die Florida

Panthers ab. Leopold und Bouwmeester werden am 1. Juli zu Free Agents und

können dann, sollten sie bis dahin noch nicht unter Vertrag stehen, mit allen

Klubs verhandeln.

Aus

deutscher Sicht wurde immerhin ein Spieler im Draft ausgewählt: Verteidiger

Dominik Bielke wurde an 207. Stelle von den San Jose Sharks gezogen. Der

18-Jährige hatte in der vergangenen Saison sieben Spiele (eine Vorlage) für die

Eisbären Berlin in der DEL sowie 47 Partien (39 Punkte) für die Eisbären

Juniors in der Oberliga absolviert.

Am Rande

des Drafts hat nach Verteidiger Scott Niedermayer nun auch Stürmer Teemu

Selänne den Anaheim Ducks seine Zusage für die kommende Saison gegeben.

 

Die

weiteren Aktivitäten:

Die

Edmonton Oilers haben Stürmer Kyle Brodziak und ein Draftrecht an die Minnesota

Wild gegen zwei Draftrechte abgegeben. +++ Verteidiger Jim Vandermeer wanderte

von Calgary nach Phoenix, Stürmer Brandon Prust ging den entgegen gesetzten

Weg. +++ Verteidiger Sami Lepisto wurde von Washington an Phoenix gegen ein

Draftrecht der 5. Runde 2010 abgetreten. +++ Von Pittsburgh zu den New York

Rangers wechselte Torhüter Chad Johnson, die Penguins erhielten ein Draftrecht

der fünften Runde. +++ Die Los Angeles Kings haben Stürmer Brian Boyle an die New

York Rangers gegen ein Draftrecht der dritten Runde 2010 abgegeben.

 

Zusammengetragen

von Patrick Bernecker

Die beiden Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek im NHL Duell
Philadelphia Flyers - Detroit Red Wings gleich im NHL Gratis-Livestream

Heute Abend treffen zwei der insgesamt drei Österreicher in der NHL aufeinander. Um 19 Uhr deutscher Zeit spielen die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl auf die D...

New York Islanders gewinnen mit 3:0 gegen die Columbus Blue Jackets
Shutout für Greiss, Kühnhackl mit Assist

Heute Nacht war wieder einiges los in der National Hockey League. Mit Thomas Greiss und Tom Kühnhackl überzeugten auch zwei Deutsche am Valentinstag. ...

Der tschechische Angreifer mit einer Verletzung am linken Daumen
Pastrnak mindestens 2 Wochen raus

Die Boston Bruins werden für mindestens zwei Wochen ohne ihren besten Torschützen und führenden Scorer sein. ​​...

Höhenflug gebremst
Boston Bruins beenden Siegesserie der Chicago Blackhawks

Patrick Kane, Alex DeBrincat und auch Dominik Kahun punkten weiter wie am Fließband – aber vier Minuten Tiefschlaf kosten die Blackhawks das Spiel beim Meister Meist...

2:7-Klatsche beim Debüt
Meilenstein für Joe Thornton, Alptraum für Michael DiPietro

Es gab in der NHL zwar nur drei Spiele in der vergangenen Nacht, die jedoch hatten es in sich....

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019