NHL-Draft: Nugent-Hopkins an Nummer 1

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der quirlige Mittelstürmer war schon vor dem Draft Favorit auf den ersten Pick.

An Nummer 2 zogen die Colorado Avalanche Gabriel Landeskog. Der Linksaußen spielt bereits in Nordamerika und gilt als reif für die NHL.

An dritter Stelle sicherten sich die Florida Panthers Jonathan Huberdeau, der als talentierter Mittelstürmer gilt, aber körperlich noch zulegen muss.

Insgesamt wurden 11 Europäer in der ersten Runde ausgewählt. Ab Runde zwei wird der NHL-Draft 2011 dann am Samstag in St. Paul fortgesetzt.

Am Rande des Drafts kam es auch - wie erwartet - zu einigen Tauschgeschäften. Allerdings nicht in der Größenordnung wie am Vortag als die Philadelphia Flyers Jeff Carter und Mike Richards weg transferierten.

Hier eine Übersicht:

Nach Washington: Troy Brouwer
Nach Chicago: Pick #26 in 2011

Nach Minnesota: Devin Setoguchi, Charlie Coyle, Pick #28 in 2011
Nach San Jose: Brent Burns, Zweitrunden-Draftpick 2012

Nach Florida: Brian Campbell
Nach Chicago: Rostislav Olesz

Nach Toronto: John-Michael Liles
Nach Colorado: Zweitrunden-Draftpick 2012


Die komplette erste Runde des NHL-Drafts 2011:
1 Ryan Nugent-Hopkins C Edmonton Oilers
2 Gabriel Landeskog LW Colorado Avalanche
3  Jonathan Huberdeau C Florida Panthers
4  Adam Larsson D New Jersey Devils
5  Ryan Strome C New York Islanders 
6  Mika Zibanejad C Ottawa Senators
7  Mark Scheifele C Winnipeg 
8 Sean Couturier C Philadelphia Flyers
9  Dougie Hamilton D Boston Bruins
10 Jonas Brodin D Minnesota Wild
11  Duncan Siemens D Colorado Avalanche
12  Ryan Murphy D Carolina Hurricanes
13 Sven Baertschi LW Calgary Flames
14  Jamieson Oleksiak D Dallas Stars
15  Jonathan Miller C New York Rangers
16  Joel Armia RW Buffalo Sabres
17  Nathan Beaulieu D Montreal Canadiens
18  Mark McNeill C Chicago Blackhawks
19  Oscar Klefbom D Edmonton Oilers 
20  Connor Murphy D Phoenix Coyotes
21  Stefan Noesen RW Ottawa Senators
22  Tyler Biggs RW Toronto Maple Leafs 
23  Joe Morrow D Pittsburgh Penguins 
24  Matthew Puempel LW Ottawa Senators 
25  Stuart Percy D Toronto Maple Leafs 
26  Phillip Danault LW Chicago Blackhawks 
27  Vladislav Namestnikov C Tampa Bay Lightning
28  Zack Phillips C Minnesota Wild
29  Nicklas Jensen LW/RW Vancouver Canucks 
30  Rickard Rakell RW Anaheim Ducks 


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....

Sprung auf den Wildcard-Platz
Detroit Red Wings besiegen Buffalo Sabres - und profitieren von Senators-Sieg

Tim Stützle muss wegen einer Verletzung pausieren, dennoch entführen die Sens zwei Punkte aus Washington. ...

Pittsburgh meldet Play Off-Ansprüche an
Niederlagen für die Ottawa Senators und die San Jose Sharks

Die Senators bezogen auf eigenem Eis eine 0:6-Klatsche gegen die Florida Panthers, die Sharks unterlagen bei den LA Kings....

New York Rangers gewinnen Derby gegen New Jersey Devils
Edmonton Oilers verlieren in Dallas, Seattle Kraken unterliegen in Los Angeles

Durch die Niederlage bei den LA Kings haben die Seattle Kraken nun auch rechnerisch keine Chance mehr, die Play Offs zu erreichen....