NHL-Draft 2010 eröffnet

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der NHL Draft 2010 ist eröffnet und

Tylor Hall wurde wenig überraschend an erster Stelle von den Edmonton Oilers gezogen.

Der Stürmer der Windsor Spitfires aus der OHL wurde mit seinem Team

OHL-Champion und Memorial-Cup-Sieger. Dabei kam er auf 106 Punkten

(40 Tore und 66 Assist) in nur 57 Spielen. Während seine Mutter mit

den Tränen auf der Tribüne kämpfte, gab Hall bereits sein erstes

Interview als Spieler der Oilers-Organisation.

Als Zweiter wurde - auch wenig

überraschend - Tyler Seguin von den Boston Bruins gezogen. Er lief in

der abgelaufenen Saison für die Plymouth Whalers (OHL) auf, und kam ebenfalls

auf 106 Punkte (48 Tore und 58 Assist). Allerdings brauchte er 63

Spiele dafür. Er wird damit in der kommenden Spielzeit Teamkamerad von Marco

Sturm und Dennis Seidenberg.

An dritter Stelle kam ein Verteidiger.

Die Florida Panthers haben Erik Gudbranson von den Kingston

Frontenacs - auch aus der Ontario Hockey League (OHL) gezogen.

Auf dem vierten Platz wurde von den Columbus

Blue Jackets Ryan Johansen verpflichtet.

Nun zur ersten großen Überraschung: 

Bereits an fünfter Stelle wurde der Europäer Nino Niederreiter gezogen. Er

egalisiert damit Thomas Vanek (Österreich, 2003 - Runde 1, Platz 5) seinen Rekord, als bestplatzierter deutschsprachiger

Spieler. Der Schweizer hatte in der abgelaufenen Spielzeit seine erste nordamerikanische Saison hinter sich gebracht und kam dort auf stolze 68 Punkte

in 65 Spielen. Der in Chur geborene Niederreiter begann seine

Eishockey Karriere in Chur, ehe er 2006 in die Nachwuchsabteilung vom HC Davos wechselte. Besonders aufmerksam machte sich Niederreiter bei

der letzten Weltmeisterschaft der U20. Mit sechs Toren und vier Assist hatte

er großen Anteil an dem guten Abschneiden der Schweizer

Nationalmannschaft. Nun sicherten sich die New York Islanders die Rechte.

Christian Binas



Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Fünf Serien gehen über die volle Distanz
New York Rangers und Calgary Flames ziehen nach sieben Spielen in die nächste Runde ein

Beide Mannschaften sorgten bei ihren Fans für deutlich erhöhten Herzschlag, denn sie setzten sich erst in der Overtime ihrer jeweils siebten Partien durch....

New York Rangers und Dallas Stars erzwingen siebtes Spiel
Hauptrunden-Sieger Florida Panthers gewinnt erstmals seit 1996 eine Playoff-Serie

Die Florida Panthers bezwingen die Washington Capitals in Spiel 6 nach Verlängerung und stehen im Conference-Halbfinale. Die New York Rangers und Dallas Stars gleich...

St. Louis Blues ziehen in die nächste Runde ein
Im siebten Himmel: Edmonton Oilers, Boston Bruins und Tampa Bay Lightning erzwingen Entscheidungsspiel

Connor McDavid führt die Oilers in den ultimativen Show-Down gegen die Los Angeles Kings....

Carolina Hurricanes siegen deutlich gegen Boston Bruins
Nach OT-Niederlage in Spiel 5: Edmonton Oilers stehen mit dem Rücken zur Wand

Die St. Louis Blues haben auf eigenem Eis die Chance auf den Einzug in die nächste Runde. ...

Florida und Calgary gelingt Serienausgleich, Pittsburgh dicht vor nächster Runde
Sturm steht nach Sweep mit Colorado bereits im Conference-Halbfinale

Die Colorado Avalanche siegen auch in Spiel 4 gegen die Nashville Predators und stehen als erstes Team im Conference-Halbfinale. Die Pittsburgh Penguins erzielen ern...

Serienausgleich auf eigenem Eis: Vier Teams nutzen Heimvorteil
Edmonton Oilers verlieren klar mit 0:4 bei den Los Angeles Kings

Auch die Boston Bruins, St. Louis Blues und Tampa Bay Lightning melden sich mit überzeugenden Siegen vor eigenem Publikum zurück....

Draisatil gelingt bereits drittes Playofftor, Kane mit Hattrick
Edmonton übernimmt nach 8:2-Kantersieg die Serienführung

Minnesota und Toronto gelingen ebenfalls Auswärtssiege und die Führung in der Serie, während Boston erstmals gewinnt und verkürzt. ...