NHL-Awards: Ovechkin erneut bester Spieler

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am

gestrigen Abend fand in Las Vegas die große NHL-Award-Nacht statt, bei der die

besten Spieler der Saison ausgezeichnet wurden. Vor allem Akteure aus Russland

sahnten dabei ab: Nicht überraschend wurde Alex Ovechkin (Washington Capitals)

mit der Hart Trophy für den wertvollsten Spieler ausgezeichnet und erhielt

zudem den Pearson Award, der unter den Spielern selbst als die höchste

Auszeichnung gilt, denn er wird von der Spielervereinigung NHLPA an den ihrer

Meinung nach besten Spieler der Saison verliehen. Ovechkin hatte sowohl die

Hart Trophy als auch den Pearson Award bereits im Jahre 2008 erhalten.

 

Evgeni

Malkin von den Pittsburgh Penguins erhielt als Topscorer der Vorrunde die Art

Ross Trophy, während Pavel Datsyuk mit der Selke Trophy für den

defensivstärksten Stürmer (er hatte die Trophäe auch 2008 erhalten) und mit der

Lady Byng Trophy (für hohen sportlichen Standard und vorbildliches Benehmen) ausgezeichnet

wurde. Die Lady Byng Trophy erhielt der Stürmer der Detroit Red Wings damit zum

vierten Mal in Folge, was bisher nur Frank Boucher (New

York Rangers) in den Jahren 1928 bis 1931 gelungen war.

 

Als bester

Torhüter der Vorrunde wurde Tim Thomas (Boston Bruins) auserkoren. Überhaupt

waren die Boston Bruins erfolgreich am gestrigen Abend: Trainer Claude Julien

erhielt den Jack Adams Award als bester Trainer, Verteidiger Zdeno Chara wurde

mit der Norris Trophy für den besten Verteidiger der Vorrunde belohnt.

 

Als bester

Rookie der Saison wurde Steve Mason von den Columbus Blue Jackets gefeiert. Der

Torhüter hatte in der Vorrunde zehn Shutouts in 61 Spielen erzielt. Mit der

Bill Masterton Trophy, die an den Spieler geht, der Ausdauer, Hingabe und

Fairness im und für das Eishockey zeigt, wurde Stürmer Steve Sullivan

(Nashville) geehrt. (Patrick Bernecker)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Montreal Canadiens haben die erste Wahl
NHL Entry Draft 2022: Drei Anwärter für den Top Pick

Erstmals seit 1980 dürfen die Habs wieder als erstes NHL-Team bei einem Draft ihren Wunschspieler ziehen, lassen sich aber noch alle Optionen offen....

Der Fall Iwan Fedotow
Militärdienst auf Nordpolarmeer-Insel statt Eishockey in Philadelphia

Weil die Mächtigen in Moskau mit Fedotows geplantem Wechsel aus der KHL nach Nordamerika nicht einverstanden waren, soll er verhaftet und zum Zwangsmilitärdienst auf...

2:1-Auswärtssieg in Spiel 6
Colorado Avalanche gewinnen den Stanley Cup

Dank einer disziplinierten Defensive und eines gut aufgelegten Darcy Kuemper machen die Avs im sechsten Spiel der Finalserie den Sack zu....

Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...