NHL: Alec Martinez schießt die Kings zum Stanley-CupEntscheidung im Stanley Cup Finale - Mit Zeremonie im Video

Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Spiel fünf erwischten die Kings den besseren Start - und es war Justin Williams der nach einem Schuss von Dwight King einen Rebound zum 1:0 verwertete. In der Folge kamen die Gäste aus New York besser ins Spiel, doch bei Ihren Chancen hatten sie das Visier falsch eingestellt, Brad Richards verzog zweimal aus bester Position.

Im Mitteldrittel hatte Los Angeles mehrere Chancen Ihre Führung auszubauen, doch Henrik Lundqvist hielt sein Team mit einigen Big-Saves im Spiel, u.a. gegen Jeff Carter und zweimal gegen Kyle Clifford. In der Schlussphase schlug die Stunde der Gäste. Bei einer Strafe gegen King, bediente Ryan McDonagh mit einem Querpass Chris Kreider der zum 1:1 ausgleichen konnte. Dann kassierte Dominic Moore eine Strafe, die Gäste konnten sich befreien, Carl Hagelin gewann seinen Zweikampf gegen Voynov er bediente Brian Boyle, der Jonathan Quick zum 1:2 bezwang - ein Shorthander.

Im dritten Abschnitt rettete Lundqvist zweimal gegen Mitchell und Muzzin. Danach kassierte Zuccarello eine fragliche Strafe und nach einem Schuss von Dougthy glich Gaborik zum 2:2 aus. In der Folge dominierten die Kings, Lundqvist rettete zweimal gegen Carter, Boyle hatte die einzige Chance für die Rangers.

Damit kam es zum dritten Mal in Los Angeles zur Verlängerung. In der ersten Overtime hatten beide Teams mehrere Chancen, doch Quick und Lundqvist legten immer ihr Veto ein, McDonagh traf den Pfosten, Toffoli die Latte. Auch in der zweiten Verlängerung trafen beide Teams einmal den Pfosten, Nash hatte das leere Tor vor sich Voynov rettete für Quick, in der 95. Minute reagierte Alec Martinez nach einem Schuss von Toffoli am schnellsten und schoss die Kings zum Gewinn des Stanley-Cup.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Deutsche Talente kämpfen um Kaderplatz in der NHL
NHL-Preseason: Saisonvorbereitung hat in der NHL begonnen

Während Tim Stützle im ersten Spiel trifft, dürfen John-Jason Peterka und Lukas Reichel auf den Sprung in den Stammkader hoffen. Auch Kai Wissmann, Leon Gawanke und ...

Achtjahresvertrag mit jährlichem Gehalt von 12,6 Millionen US-Dollar
Stanley Cup-Sieger MacKinnon wird zum Topverdiener der NHL

Stanley Cup-Sieger Colorado Avalanche hat den Vertrag mit Superstar Nathan MacKinnon vorzeitig um acht Jahre verlängert und macht ihn vorerst zum bestbezahlten Spiel...

Yandle ist mit 989 Partien ohne verpasstes Spiel Rekordhalter in der NHL.
P.K. Subban und „Ironman“ Keith Yandle beenden ebenfalls ihre Karrieren

P.K. Subban beendet nach 13 Jahren seine NHL-Karriere und Keith Yandle stand 16 Spielzeiten in der besten Eishockeyliga der Welt auf dem Eis....

Stanley Cup und Norris Trophy die Karriere-Höhepunkte
Im Alter von 45 Jahren beendet Chara seine NHL-Laufbahn

Der 45-jährige Zdeno Chara hängt als Rekordhalter mit den meisten Partien eines NHL-Verteidigers nach 24 Spielzeiten seine Schlittschuhe an den Nagel. ...

Der Nationalspieler verdient 8,35 Millionen Dollar pro Jahr
Tim Stützle verlängert um acht Jahre bei den Ottawa Senators

Tim Stützle hat sich mit den Ottawa Senators auf eine hochdotierte Vetragsverlängerung bis 2031 geeinigt. ...

Einjahresvertrag für den zweifachen Stanley Cup-Sieger
Vegas Golden Knights verpflichten „Ironman“ Phil Kessel

Mit Phil Kessel ist auch einer der letzten begehrten Free Agents vom Markt. Der 34-jährige Stürmer schließt sich den Vegas Golden Knights an, geht in seine 17. Spiel...

Empfang in der Geburtsstadt
Stanley-Cup-Ehrung für Nico Sturm in Augsburg

Nico Sturm wurde am Samstag in seiner Geburts- und Heimatstadt Augsburg für den Gewinn des Stanley Cup geehrt worden. ...

Jetzt streamen
NHL live mit Sky Ticket

NHL Hauptrunde

Freitag 07.10.2022
Nashville Predators Nashville
- : -
San Jose Sharks San Jose
Samstag 08.10.2022
San Jose Sharks San Jose
- : -
Nashville Predators Nashville
Mittwoch 12.10.2022
New York Rangers NY Rangers
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Donnerstag 13.10.2022
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Washington Capitals Washington
- : -
Boston Bruins Boston
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Chicago Blackhawks Chicago
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Anaheim Ducks Anaheim
- : -
Seattle Kraken Seattle
Freitag 14.10.2022
Philadelphia Flyers Philadelphia
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Buffalo Sabres Buffalo
- : -
Ottawa Senators Ottawa
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
Arizona Coyotes Arizona
Toronto Maple Leafs Toronto
- : -
Washington Capitals Washington
New York Islanders NY Islanders
- : -
Florida Panthers Florida
Minnesota Wild Minnesota
- : -
New York Rangers NY Rangers
Nashville Predators Nashville
- : -
Dallas Stars Dallas
Calgary Flames Calgary
- : -
Colorado Avalanche Colorado
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Chicago Blackhawks Chicago
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
Seattle Kraken Seattle
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter