NHL 10 im Test: Runder, reifer und durchdachter

NHL 10 im Test: Runder, reifer und durchdachterNHL 10 im Test: Runder, reifer und durchdachter
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Erst vor

wenigen Tagen begann die NHL-Saison 2009-10, und NHL-Fans sind schon jetzt

begeistert über den bisherigen, überraschenden Verlauf. Wer ein echter Fan ist,

der spielt die NHL-Saison am liebsten parallel virtuell mit und entscheidet

selbst, wer Stanley-Cup-Sieger wird: Auch 2009 bietet EA Sports dafür wieder

ausreichend Gelegenheit. Die neue Eishockeycomputersimulation ahmt die NHL mit

allen Facetten ausführlich nach. NHL 10 heißt das neue Machwerk von EA Sports,

das allerdings XBox 360- und PlayStation 3-Spielern ausschließlich vorbehalten

ist. Auch wenn NHL 10 von der Optik NHL 09 sehr ähnlich ist, so ist es doch ein

anderes, neues Spiel. Neu ist vor allem das 360-Grad-System: Sie müssen nun

genaue Pässe spielen, können die Bande aber als Hilfsmittel dafür einsetzen.

Das erfordert einige Übung, bringt aber mehr Realismus ins Spiel. Lebendiger

wirkt das Spiel auch dadurch, dass die Zuschauer nun sehr viel aktiver sind: Da

wird gegen die Scheibe geschlagen, werden Schals geschwenkt oder das Heimteam

enthusiastisch angefeuert. Neu ist auch, dass Sie Ihre Gegner nun nochmals nach

einer Spielunterbrechung checken und attackieren können. So lässt sich übrigens

auch der gegnerische Topscorer oder Spielmacher ein wenig beeindrucken und

spielt fortan nicht mehr ganz so selbstbewusst auf. Oder Sie provozieren eine

Schlägerei mit einem gegnerischen Heißsporn, den Sie so mit auf die Strafbank

nehmen können. Die Schlägerei selbst – ein Faustkampf in Nahaufnahme – ist

allerdings nicht wirklich eine Bereicherung für NHL 10. Sehr gut umgesetzt hat

EA Sports dafür den Zweikampf an der Bande: Mit einer einfachen

Tastenkombination rangeln Sie mit dem Gegner an der Bande um den Puck und

stochern oder kicken ihn aus dem Gewühl zu einem Mitspieler. Das kann etwa

hinter dem Tor auch mal spielentscheidend sein.

Ganz besonders

gefreut hat uns, dass EA Sports wieder den Saisonmodus ins Spiel integriert

hat. Umfangreich und für Langzeitmotivation sorgend ist auch der neue „Be A GM“-Modus.

140 Aufgaben hat man dabei zu erledigen, besonders der Managerbereich wurde

deutlich erweitert (Verträge, Verwaltung, Transfers). Dieser Modus lässt sich

nur mit der NHL spielen, auch wenn die Spitzenligen aus Deutschland, Schweden,

Finnland, Tschechien, der Schweiz und die AHL in NHL 10 ebenso nachspielbar

sind.

Alles in

allem ist NHL 10 eine tolle Neuauflage der beliebten Eishockeysimulation und

kommt gegenüber seinem Vorgänger verbessert daher, wirkt insgesamt runder,

reifer und durchdachter.

 

GEWINNSPIEL --- GEWINNSPIEL --- GEWINNSPIEL

--- GEWINNSPIEL ---

 

In Zusammenarbeit mit Electronic

Arts verlost Hockeyweb sechs NHL 10: Wir haben drei Spiele für die Xbox 360 und

drei für die PlayStation 3 zur Verfügung, die auf neue Besitzer warten. Wer

mitmachen möchte, schickt bitte eine Mail an nhl10@hockeyweb.de

unter dem Betreff NHL 10 und unter der Beantwortung der folgenden Frage:


Welcher Spieler ist auf dem Cover von NHL 10 abgebildet?

 

Adresse

nicht vergessen und angeben, für welches System Sie NHL 10 gerne gewinnen

würden. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 11.

Oktober 2009.

8:7-Heimsieg gegen Ottawa
Tag der offenen Tür in Chicago

In einem spektakulären Spiel gelingt Chicagos Alex DeBrincat ein Hattrick – und den Senators reichen sieben Auswärtstore nicht zum Sieg....

Der Ostküstenklassiker: Pittsburgh Penguins gegen die New York Rangers
Sidney Crosby gleich im kostenlosen NHL Livestream

Zur besten Eishockeyzeit am Sonntagabend empfangen die Pittsburgh Penguins die New York Rangers. Um 18:30 Uhr deutscher Zeit kann man sich heute die NHL-Stars Crosby...

Die beiden Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek im NHL Duell
Philadelphia Flyers - Detroit Red Wings gleich im NHL Gratis-Livestream

Heute Abend treffen zwei der insgesamt drei Österreicher in der NHL aufeinander. Um 19 Uhr deutscher Zeit spielen die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl auf die D...

New York Islanders gewinnen mit 3:0 gegen die Columbus Blue Jackets
Shutout für Greiss, Kühnhackl mit Assist

Heute Nacht war wieder einiges los in der National Hockey League. Mit Thomas Greiss und Tom Kühnhackl überzeugten auch zwei Deutsche am Valentinstag. ...

Der tschechische Angreifer mit einer Verletzung am linken Daumen
Pastrnak mindestens 2 Wochen raus

Die Boston Bruins werden für mindestens zwei Wochen ohne ihren besten Torschützen und führenden Scorer sein. ​​...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019