New York Rangers unter ZugzwangStanley-Cup-Play-off

New York Rangers unter ZugzwangNew York Rangers unter Zugzwang
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Vor allem den Bruins scheint die sieben-Spiele-Serie gegen Toronto bis auf die verletzten Verteidiger Seidenberg, Redden und Ference keine Spuren hinterlassen zu haben. Ganz im Gegenteil: Die Abgezocktheit vor dem Tor, die man gegen Toronto teilweise vermissen lies, ist seit dem vergangenen Spiel wieder da und die Rookie-Verteidiger Hamilton, Bartkowski und Krug haben ihre Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit von Trainer Claude Julien erfüllt. Vor allem der 22-jährige Krug avancierte in den Spielen gegen die Rangers zu einer wichtigen Stütze und kann auf drei Scorer-Punkte in bisher zwei Play-off-Einsätze zurück blicken. Wie lange Julien mit der improvisierten Verteidigungs-Reihen spielen wird bleibt abzuwarten, denn zumindest Seidenberg und Redden nahmen am gestrigen Montag beim Training teil. Allerdings vermied Seidenberg jeglichen Körperkontakt und es wird wohl erst wieder kurz vor dem Spiel entschieden, ob die Veteranen aufs Eis gehen. Ference wird den Bruins auch in Spiel Drei definitiv fehlen.

Dass eine Serie beim Stand von 0:2 noch lange nicht verloren ist, ist bekannt und vor allem in New York weiß man, wie man einen solchen Rückstand noch aufholen kann. Bereits in der ersten Runde lagen die Rangers nach zwei Auswärtspleiten in Washington mit 0:2 zurück, ehe man vor heimischer Kulisse die Serie wieder ausgleichen konnte. Allerdings sollte Coach John Tortorella seinen Jungs wieder das Tore schießen in Überzahl beibringen. In der Ferne konnten die Rangers in den Play-offs noch kein einziges in Überzahl erzielen. Bei Verteidiger Dan Giradi muss Tortorella etwas Aufbau-Arbeit leisten, denn der Verteidiger stand in Spiel Zwei bei allen fünf Gegentoren auf dem Eis und beendete die Partie mit einem persönlichen Negativrekord von -4. Die Schulter von Lundqvist macht nach Angaben des Schwedens keine Probleme. Wenige Minuten vor Spielende landete der Goalie bei einem Save unsaft auf der Schulter. Allerdings habe man die Verletzung im Griff, so Lundqvist, nachdem er am Montag das komplette Training  absolviert hatte.

Mit vier Punkten (zwei Tore, zwei Vorlagen) aus zwei Spielen müssen die Rangers vor allem auf Brad Marchand ein besonderes Auge werfen, zumal der Stürmer in Spiel Eins noch mit einem Tor in der Verlängerung die Entscheidung zu Gunsten der Bruins herbei führen konnte. Auch Torey Krug steht mit drei Punkten aus zwei Spielen bisher gut da. Bergeron und Krejci blicken auf drei Vorlagen aus zwei Spielen zurück. Vor allem der Tscheche spielt bisher überragende Play-offs und führt mit 16 Punkten (11 davon Assists) die Play-off-Statistik an. Da tut es den Rangers sicherlich gut, dass Leistungsträger Rick Nash im vergangenen Spiel sein erstes Tor in den Play-offs bejubeln durfte. Kapitän Ryan Callahan hat bereits zwei Tore auf dem Konto und konnte durch den Treffer in Spiel Zwei bisher in beiden Partien gegen die Bruins punkten. Ob diese Serie sich fortsetzen wird bleibt abzuwarten, um 01:30 Uhr geht es im Madison Square Garden weiter.

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 03.03.2021
Nashville Predators Nashville
2 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
New Jersey Devils New Jersey
1 : 2
New York Islanders NY Islanders
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
0 : 2
Dallas Stars Dallas
New York Rangers NY Rangers
3 : 2
Buffalo Sabres Buffalo
Columbus Blue Jackets Columbus
4 : 1
Detroit Red Wings Detroit
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
5 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
Winnipeg Jets Winnipeg
5 : 2
Vancouver Canucks Vancouver
Montréal Canadiens Montréal
3 : 1
Ottawa Senators Ottawa
Sonntag 07.03.2021
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Florida Panthers Florida
Boston Bruins Boston
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Dallas Stars Dallas
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Calgary Flames Calgary
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
New York Islanders NY Islanders
- : -
Buffalo Sabres Buffalo