Neuer Coach für Tampa - Tabula Rasa in Toronto

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Tampa Bay Lightning hat wenige Wochen nach der Entlassung von John Tortorella einen Nachfolger präsentieren können. Unterdessen stehen bei den Toronto Maple Leafs personelle Veränderungen an.

Barry Melrose wird künftig die Geschicke von Lecaliver, Stamkos & Co. lenken. Melrose ist in der Coaching-Szene keine Unbekannter. 1993 führte er die Los Angeles Kings mit Superstar Wayne Gretzky ins Stanley Cup Finale, wo er allerdings in fünf Spielen gegen die Montreal Canadiens unterlag. In den letzten Jahren war der 51-Jährige jedoch verstärkt als TV-Kommentator tätig und wird erstmals seit rund 13 Jahren wieder einen Job als Trainer übernehmen.
Derweil sind die Tage von Torhüter Andrew Raycroft sowie der Stürmer Darcy Tucker und Kyle Wellwood bei den Toronto Maple Leafs gezählt. Raycroft, der 2004 die Calder Trophy für den besten NHL-Neuling gewinnen konnte, verlor in dieser Saison seinen Stammplatz an den Finnen Vesa Toskala. Somit wäre der Weg für Nachwuchshoffnung Justin Pogge frei. Pogge kam in der vergangenen Saison bei den Toronto Marlies in der AHL zum Einsatz.
Auch Darcy Tucker muss sich nach einem neuen Arbeitgeber umschauen. Wie der kanadische Traditionsclub auf seiner Homepage vermeldet, wird der langjährige Leaf aus seinem Vertrag herausgekauft und kann sich fortan als Free Agent einen neuen Club suchen. Kyle Wellwood wird künftig ebenfalls nicht mehr das Trikot der Leafs tragen. Der 25-Jährige wurde auf die Waiver-Liste gesetzt und wird von den Leafs kein neues Vertragsangebot erhalten. Somit würde auch Wellwood den Status eines Free Agents erlangen.

(Dennis Kohl)



Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Leon Draisaitl mit vier Assists
Edmonton Oilers holen sich die Serienführung, Hauptrunden-Primus Florida Panthers vor dem Aus

Die New York Rangers verkürzen mit einem knappen Heimsieg gegen die Carolina Hurricanes...

Ross Colton gelingt Siegtreffer erst 3,8 Sekunden vor Ende
Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 2, Sturm muss mit Colorado den Ausgleich gegen St. Louis hinnehmen

Titelverteidiger Tampa Bay hat mit einem späten Tor auch Spiel 2 bei den Florida Panthers gewonnen. Die St. Louis Blues konnte hingegen mit einer starken Leistung 4:...

Tag der offenen Tür
15 Tore: Die Calgary Flames gewinnen Spiel 1 der "Battle of Alberta" gegen die Edmonton OIlers

Erik Cole sichert den Carolina Hurricanes Spiel 1 gegen die New York Rangers in der Verlängerung....

Tampa Bay und Colorado starten erfolgreich in Conference-Halbfinale
Sturm bleibt mit Titelfavorit Colorado weiter ungeschlagen

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning setzt im ersten Viertelfinal-Spiel ein Ausrufezeichen im Derby gegen die Florida Panthers. Die Colorado Avalanche hat viel Mühe ...

Fünf Serien gehen über die volle Distanz
New York Rangers und Calgary Flames ziehen nach sieben Spielen in die nächste Runde ein

Beide Mannschaften sorgten bei ihren Fans für deutlich erhöhten Herzschlag, denn sie setzten sich erst in der Overtime ihrer jeweils siebten Partien durch....

New York Rangers und Dallas Stars erzwingen siebtes Spiel
Hauptrunden-Sieger Florida Panthers gewinnt erstmals seit 1996 eine Playoff-Serie

Die Florida Panthers bezwingen die Washington Capitals in Spiel 6 nach Verlängerung und stehen im Conference-Halbfinale. Die New York Rangers und Dallas Stars gleich...

St. Louis Blues ziehen in die nächste Runde ein
Im siebten Himmel: Edmonton Oilers, Boston Bruins und Tampa Bay Lightning erzwingen Entscheidungsspiel

Connor McDavid führt die Oilers in den ultimativen Show-Down gegen die Los Angeles Kings....