Neue NHL-Teamstory im Premium-Bereich – Die legendären LA Kings

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Los Angeles Kings haben es nun seit rund 38 Jahren

geschafft, Eishockey als Spitzensport in einer Landschaft zu etablieren, die

hauptsächlich von Baseball, Basketball und Football dominiert wird. Schon seit

Anbeginn der Franchise, die vom Unternehmer Jack Kent Cooke

am 6. Februar 1966 aus der Taufe gehoben wurde, wird in der Stadt am Pazifischen

Ozean im Sunshine-State Kalifornien Eishockey

gespielt.


Cooke, ein in Kanada geborener Geschäftsmann, hatte

schon in frühen Jahren ein beachtliches Vermögen aus diversen Anlagegeschäften

erzielen können und wollte unbedingt seinen Lieblingsport Eishockey nach Los

Angeles bringen.

Lesen Sie jetzt die ganze Geschichte des ehemaligen Gretzky-Clubs für nur 0,79

hier