Nashville verhökert „Tafelsilber“ – Goalie Vokoun nach Florida

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es gehört zum Prozedere, dass NHL-Teams ihre Draftrechte anderen Teams zum Tausch anbieten, wenn die begehrtesten Talente vom Markt sind, oder aber der Plan vorsieht, mit „fertigen“ Spielern schnell zu sportlichen Erfolgen zu kommen. So nicht anders beim diesjährigen Draft in Columbus.

Aus Nashville verlautete dieser Tage, dass die Preds sehr wahrscheinlich keinen ihrer Spieler versuchen werden zu halten, welche am 1. Juli in den Status von Unrestricted Free Agents wechseln. Vieles deutet darauf hin, dass die Predators mit einem relativ billigen Team und quasi ohne Stars in die neue Saison starten werden. Ohne diese dürfte es jedoch schwer werden, die Zuschauerzahlen zu erreichen, die Neueigentümer Balsillie dazu bewegen sollen, die Preds nicht ins kanadische Hamilton zu verfrachten. Hinter den Kulissen der Franchise brodelt es gewaltig, auch wenn das OK. der Eigentümer der anderen 29 NHL-Franchises zum Verkauf noch fehlt.  

Nachdem die Nahville Predators schon vor einigen Tagen ihren Top-Verteidiger Kimmo Timonen und Publikumsliebling Scott Hartnell für einen Erstrunden-Draftpick nach Philadelphia ziehen ließen, gaben sie in der vergangenen Nacht ihren Nr.1-Keeper, den Tschechen Tomas Vokoun, an die Florida Panthers ab. Dafür überließen die Panther Nashville einen Erstrunden-Draftpick für 2008 sowie zwei Zweitrunden-Draftpicks, einen noch für dieses und einen für das nächste Jahr.

Ebenfalls für ein Draftrecht (3.Runde) noch für dieses Jahr wechselt Pittsburghs 24-jähriger Center Chris Thorburn nach Atlanta.

Ihrer Torhüterprobleme der letzten Jahre wollen sich offensichtlich die Toronto Maple Leafs endlich entledigen. Von den San José Sharks aus dem sonnigen Kalifornien wechselt der finnische Keeper Vesa Toskala, dem längst die Rolle eines Nr.1-Goalies zugetraut wurde, in die kanadische Metropole. Auch Stürmer Mark Bell wird zukünftig das blau-weiße Shirt der Leafs tragen. Die Sharks erhalten für dieses Paket einen Erstrunden-Draftpick (für welches Jahr wird später noch ausgehandelt), einen Zweitrunden-Pick für den laufenden Draft sowie ein Viertrunden-Draftrecht für das Jahr 2009.

Verteidiger Adrian Aucoin und ein Siebtrunden-Draftrecht wechseln von den Chicago Blackhawks zu den Calgary Flames. Die Hawks erhalten im Gegenzug von den Flames die Verteidiger Andrei Zyuzin und Steve Marr.

mac

Der Ostküstenklassiker: Pittsburgh Penguins gegen die New York Rangers
Sidney Crosby gleich im kostenlosen NHL Livestream

Zur besten Eishockeyzeit am Sonntagabend empfangen die Pittsburgh Penguins die New York Rangers. Um 18:30 Uhr deutscher Zeit kann man sich heute die NHL-Stars Crosby...

Die beiden Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek im NHL Duell
Philadelphia Flyers - Detroit Red Wings gleich im NHL Gratis-Livestream

Heute Abend treffen zwei der insgesamt drei Österreicher in der NHL aufeinander. Um 19 Uhr deutscher Zeit spielen die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl auf die D...

New York Islanders gewinnen mit 3:0 gegen die Columbus Blue Jackets
Shutout für Greiss, Kühnhackl mit Assist

Heute Nacht war wieder einiges los in der National Hockey League. Mit Thomas Greiss und Tom Kühnhackl überzeugten auch zwei Deutsche am Valentinstag. ...

Der tschechische Angreifer mit einer Verletzung am linken Daumen
Pastrnak mindestens 2 Wochen raus

Die Boston Bruins werden für mindestens zwei Wochen ohne ihren besten Torschützen und führenden Scorer sein. ​​...

Höhenflug gebremst
Boston Bruins beenden Siegesserie der Chicago Blackhawks

Patrick Kane, Alex DeBrincat und auch Dominik Kahun punkten weiter wie am Fließband – aber vier Minuten Tiefschlaf kosten die Blackhawks das Spiel beim Meister Meist...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019