Nashville verhökert „Tafelsilber“ – Goalie Vokoun nach Florida

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es gehört zum Prozedere, dass NHL-Teams ihre Draftrechte anderen Teams zum Tausch anbieten, wenn die begehrtesten Talente vom Markt sind, oder aber der Plan vorsieht, mit „fertigen“ Spielern schnell zu sportlichen Erfolgen zu kommen. So nicht anders beim diesjährigen Draft in Columbus.

Aus Nashville verlautete dieser Tage, dass die Preds sehr wahrscheinlich keinen ihrer Spieler versuchen werden zu halten, welche am 1. Juli in den Status von Unrestricted Free Agents wechseln. Vieles deutet darauf hin, dass die Predators mit einem relativ billigen Team und quasi ohne Stars in die neue Saison starten werden. Ohne diese dürfte es jedoch schwer werden, die Zuschauerzahlen zu erreichen, die Neueigentümer Balsillie dazu bewegen sollen, die Preds nicht ins kanadische Hamilton zu verfrachten. Hinter den Kulissen der Franchise brodelt es gewaltig, auch wenn das OK. der Eigentümer der anderen 29 NHL-Franchises zum Verkauf noch fehlt.  

Nachdem die Nahville Predators schon vor einigen Tagen ihren Top-Verteidiger Kimmo Timonen und Publikumsliebling Scott Hartnell für einen Erstrunden-Draftpick nach Philadelphia ziehen ließen, gaben sie in der vergangenen Nacht ihren Nr.1-Keeper, den Tschechen Tomas Vokoun, an die Florida Panthers ab. Dafür überließen die Panther Nashville einen Erstrunden-Draftpick für 2008 sowie zwei Zweitrunden-Draftpicks, einen noch für dieses und einen für das nächste Jahr.

Ebenfalls für ein Draftrecht (3.Runde) noch für dieses Jahr wechselt Pittsburghs 24-jähriger Center Chris Thorburn nach Atlanta.

Ihrer Torhüterprobleme der letzten Jahre wollen sich offensichtlich die Toronto Maple Leafs endlich entledigen. Von den San José Sharks aus dem sonnigen Kalifornien wechselt der finnische Keeper Vesa Toskala, dem längst die Rolle eines Nr.1-Goalies zugetraut wurde, in die kanadische Metropole. Auch Stürmer Mark Bell wird zukünftig das blau-weiße Shirt der Leafs tragen. Die Sharks erhalten für dieses Paket einen Erstrunden-Draftpick (für welches Jahr wird später noch ausgehandelt), einen Zweitrunden-Pick für den laufenden Draft sowie ein Viertrunden-Draftrecht für das Jahr 2009.

Verteidiger Adrian Aucoin und ein Siebtrunden-Draftrecht wechseln von den Chicago Blackhawks zu den Calgary Flames. Die Hawks erhalten im Gegenzug von den Flames die Verteidiger Andrei Zyuzin und Steve Marr.

mac

Tobias Rieder muss bei Sabres-Niederlage zuschauen
Washington stürmt an die Spitze der East-Division, Tampa Bay verliert

Anthony Mantha traf gleich beim Debüt für den neuen Arbeitgeber, zwei nachverpflichtete Bruins-Spieler und Dave Rittich im Tor der Leafs spielten direkt gegen die al...

Trade Deadline in der NHL
Die Spitzenteams rüsten sich mit neuen Kräften für die Play Offs

Es war eine eher ruhige Trade Deadline in diesem Jahr am gestrigen Montag, dennoch haben einige große Namen in letzter Minute noch den Club gewechselt....

Sieg Nummer 484
Marc-Andre Fleury zieht mit Ed Belfour gleich

Jake Guentzel erzielte einen Hattrick für die Pittsburgh Penguins, die Washington Capitals deklassieren die Boston Bruins....

Gemischte Bilanz für die deutschen Spieler
Stützle und Draisaitl verlieren, Greiss und Sturm punkten mit ihren Teams

Die Edmonton Oilers und die Ottawa Senators verlieren ihre Derbys, Thomas Greiss hingegen feiert seinen vierten Saisonsieg....

Vier Punkte für Draisaitl und McDavid bei 4:2-Sieg gegen Ottawa und Stützle
Draisaitl lässt mit Hattrick Edmonton jubeln, Grubauer nach sieben Gegentoren ausgewechselt

Die Edmonton Oilers konnten einen 4:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feiern. Die beiden Superstars Connor McDavid und Leon Draisaitl sind dabei an allen Toren beteil...

Wieder Sechs-Punkte-Spiel von Mika Zibanejad
Senators verlieren knapp gegen Toronto, Red Wings gehen in Nashville unter

Während Philipp Grubauer im Tor der Colorado Avalanche einen ruhigen Abend verlebte und sehr solide spielte, musste Thomas Greiss im Kasten der Detroit Red Wings nac...

Rekord-Pleite für die Buffalo Sabres
Nico Sturm erzielt den Siegtreffer für Minnesota Wild

Während Nico Sturm das entscheidende Tor gegen die Anaheim Ducks erzielte, hatten Tobias Rieder und Leon Draisaitl keine Gelegenheit, sich auszuzeichnen. ...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Dienstag 20.04.2021
Nashville Predators Nashville
5 : 2
Chicago Blackhawks Chicago
Dallas Stars Dallas
3 : 2
Detroit Red Wings Detroit
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
3 : 2
Carolina Hurricanes Carolina
Calgary Flames Calgary
2 : 4
Ottawa Senators Ottawa
Edmonton Oilers Edmonton
4 : 1
Montréal Canadiens Montréal
Florida Panthers Florida
4 : 2
Columbus Blue Jackets Columbus
Arizona Coyotes Arizona
2 : 5
Minnesota Wild Minnesota
Vegas Golden Knights Vegas
3 : 2
San Jose Sharks San Jose
Mittwoch 21.04.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
7 : 6
New Jersey Devils New Jersey
St. Louis Blues St. Louis
- : -
Colorado Avalanche Colorado
Buffalo Sabres Buffalo
0 : 2
Boston Bruins Boston
Vancouver Canucks Vancouver
6 : 3
Toronto Maple Leafs Toronto
Dallas Stars Dallas
5 : 2
Detroit Red Wings Detroit
New York Islanders NY Islanders
6 : 1
New York Rangers NY Rangers
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
1 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
Florida Panthers Florida
5 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
Los Angeles Kings Los Angeles
4 : 1
Anaheim Ducks Anaheim