Nachwuchs-Camps der NHL eröffnet Talente präsentieren sich den Teams

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Ins Trainingscamp der Los Angeles Kings wurde Mathias Niederberger eingeladen. Der Düsseldorfer, der vor kurzen beim Farmteam der Kings, den Manchester Monarchs aus der AHL, einen Vertrag unterschrieben hat, darf sich vom 8. bis zum 12. Juli mit den Nachwuchshoffnungen der Kings messen. Mit dabei ist auch ein alter Bekannter: Alex Fotinos, mit dem sich Niederberger das Tor in Barrie in der Ontario Hockey League geteilt hat, wurde ebenfalls zum Camp eingeladen.  Von 8.30 Uhr in der Früh bis um 11.30 Uhr gibt es Einzeltraining für die Torhüter, Stürmer und Verteidiger. Erst um 13.15 Uhr geht es dann los mit dem Gemeinschaftstraining auf dem Eis.

Im selben Zeitraum wird Tobias Rieder erstmals auf die Nachwuchshoffnungen der Phoenix Coyotes treffen. In Scottsdale, Arizona wird von 9 bis 11 Uhr und von 14.15 bis 15.45 Uhr trainiert.

Ebenfalls im Development Camp seines NHL-Teams ist Konrad Abeltshauser. Im sonnigen San Jose geht es dann für ihn darum, seinen Trainern zu zeigen, wie weit er ist. Dann entscheidet sich, ob in der kommenden Saison ein Platz im AHL-Team der Worcester Sharks herauskommt oder ob es erst nochmal in die ECHL zu den San Francisco Bulls geht. Dass für Abeltshauser das Ziel AHL heißt, steht fest.

Für Marcel Noebels geht es im Prospects Camp der Philadelphia Flyers um mehr als seinen Stammplatz im AHL-Team den Adirondack Phantoms. Für ihn geht’s um den Sprung nach ganz oben: „Ich will angreifen für die NHL.“ In der Rookie-Saison bei den Profis kam er in 43 Spielen auf 13 Tore und 10 Assists und sammelte nur sechs Strafminuten. Diese Saison bescherte dem 21-Jährigen auch seine erste Teilnahme bei der Herren-Weltmeisterschaft in Helsinki.

Kurz vor seiner Abreise nach Helsinki sagten ihm Verantwortliche der Flyers, dass er einer der fünf Spieler gewesen wäre, die die Flyers in die NHL geholt hätten. In diesem Jahr soll es also nicht nur mit guten Leistungen beim Development Camp klappen, sondern auch mit dem ersten Spiel in der NHL.

Ebenfalls am Prospects Camp teilnehmen wird Tom Kühnhackl. Nach seiner Schulter-Operation noch vor Ende der letzten Saison war er lange Zeit ohne Training. Doch nun fühlt er sich wieder fit genug, um anzugreifen. Auf dem Eis wird er allerdings erst in der nächsten Woche wieder sein.

Wie bereits in den letzten Jahren sind auch wieder in diesem Jahr Spieler und Trainer der Adler Mannheim in Toronto beim Prospects Camp. Als Spieler ist Dominik Bittner nach Kanada geflogen. Harold Kreis, Mike Schmidt und der Schüler-Trainer Frank Fischöder werden sich im Rahmen des Camps weiterbilden.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Empfang in der Geburtsstadt
Stanley-Cup-Ehrung für Nico Sturm in Augsburg

Nico Sturm wurde am Samstag in seiner Geburts- und Heimatstadt Augsburg für den Gewinn des Stanley Cup geehrt worden. ...

Am Samstag, den 23.07. ist es soweit
Augsburg empfängt Nico Sturm und den Stanley Cup

Nico Sturm hat Augsburger Eishockeygeschichte geschrieben! Als erst fünfter Deutscher hat der gebürtige Fuggerstädter Ende Juni mit den Colorado Avalanche den Stanle...

Free Agent-Markt nimmt rasante Fahrt auf
Stanley Cup-Sieger Nico Sturm und Torwart Thomas Greiss mit neuen Arbeitgebern

Beide bleiben in der NHL, ziehen aber weiter nach Westen. Zudem gibt es einige spektakuläre Trades, die auch die Titel-Ambitionen der Oilers betreffen....

Zwei deutsche Talente vom EHC Red Bull München im Draft ausgewählt
NHL-Draft: Arizona Coyotes wählen Julian Lutz und Maksymilian Szuber als Draftpicks aus

Die Arizona Coyotes haben sich für die beiden deutschen Youngsters Julian Lutz in der zweiten Runde an 43. Position und Maksymilian Szuber in Runde 6 an 163. Stelle ...

Erstmals in der NHL-Geschichte zwei slowakische Spieler an erster und zweiter Stelle gezogen
Montreal Canadiens wählen Shootingstar Slafkovsky als Top-Draftpick aus

Die Montreal Canadiens sorgen beim NHL-Draft im heimischen Bell Center mit der Wahl von Juraj Slafkovsky für eine historische Nacht. Der als Favorit eingestufte Kana...

Saisonauftakt am 7. Oktober zwischen San Jose und Nashville in Prag
NHL veröffentlicht den Spielplan für die Saison 2022-23

Die National Hockey League hat am gestrigen Mittwoch den Spielplan der Saison 2022-23 veröffentlicht. Während die San Jose Sharks und Nashville Predators die Saison ...

Montreal Canadiens haben die erste Wahl
NHL Entry Draft 2022: Drei Anwärter für den Top Pick

Erstmals seit 1980 dürfen die Habs wieder als erstes NHL-Team bei einem Draft ihren Wunschspieler ziehen, lassen sich aber noch alle Optionen offen....