Moritz Seider und JJ Peterka gewinnen mit ihren TeamsIslanders gewinnen 3:0 gegen Blackhawks

JJ Peterka erzielte gegen die San Jose Sharks sein sechstes Saisontor. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Joshua Bessex)JJ Peterka erzielte gegen die San Jose Sharks sein sechstes Saisontor. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Joshua Bessex)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit drei Toren im Mitteldrittel stellten die Buffalo Sabres bei ihrem Heimspiel gegen die San Jose Sharks, die nach wie vor ohne den verletzten Nico Sturm antraten, auf Sieg. Mit einer 2:1-Führung waren die Gäste aus Kalifornien in die erste Pause gegangen. Doch kurz nach dem Anspiel kam der große Moment von JJ Peterka: In vollem Lauf nahm er einen Pass aus der eigenen Zone gekonnt mit dem Schlittschuh auf und lief auf dem linken Flügel alleine auf Aaron Dell im Tor der Sharks zu. Mit einem ansatzlosen Handgelenkschuss über die Fanghandseite vollendete der Münchner zum Ausgleich.

Jeff Skinner und Jack Quinn in Überzahl stellten noch vor der zweiten Sirene auf 4:2, ehe erneut Quinn nach 51 Minuten einen Zwei-gegen-Eins-Konter mit Dylan Cozens zur 5:2-Führung abschloss. Zwar kamen die Sharks nur 19 Sekunden später durch den Treffer von Oscar Lindblom aus spitzem Winkel wieder auf zwei Tore heran, mussten aber dreieinhalb Minuten vor dem Ende das Empty Net Goal durch Alex Tuch zum 6:3-Endstand hinnehmen. Die Sharks haben damit sechs ihrer letzten sieben Spiele verloren.

Für die Sabres erreichte Rasmus Dahlin seinen 20. Assist in dieser Spielzeit - nach nur 23 Spielen. In der Historie der Sabres war mit 21 Partien lediglich John Van Boxmeer noch schneller bei dieser Marke angekommen. Dies ist allerdings mehr als 40 Jahre her.

Nur gut 24 Stunden nach der 1:4-Heimniederlage gegen die Vegas Golden Knights schlugen die Detroit Red Wings zurück und gewannen knapp mit 4:2 bei den Columbus Blue Jackets. Das entscheidende Tor erzielte Andrew Copp nach sechs Minuten im Schlussabschnitt, der fast von der Grundlinie mit einem Handgelenkschuss über die Schulter von Jackets-Goalie Joonas Korpisalo zum Endstand traf. Moritz Seider ging einer ausgeglichenen Plus-Minus-Bilanz aus dem Spil und gab einen Turschuss ab. Damit festigten die Red Wings Platz vier in der Atlantic Division - und liegen damit im Moment auf einem Play off-Rang.

Semyon Varlamov, Torwart der New York Islanders, erreichte beim 3:0-Sieg gegen die Chicago Blackhawks den 37. Shutout seiner Karriere und den zwölften im Dress der Isles. Damit rückte er auf Platz fünf in der Franchise-Rangliste in dieser Disziplin. Die Tore erzielten im Mittelabschnitt Matt Martin und mit einem Doppelschlag innerhalb von 43 Sekunden Zach Parise und Brock Nelson.

Die weiteren Spiele der vergangenen Nacht im Überblick:

Dallas Stars - Minnesota Wild 5:6 (SO)
Winnipeg Jets - Anaheim Ducks 5:2


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Boston Bruins stellen NHL-Rekord auf
JJ Peterka punktet bei viertem Sabres-Sieg in Folge, Moritz Seider gewinnt mit den Red Wings gegen die Sharks und Nico Sturm

Kris Letang schießt die Pittsburgh Penguins bei seiner Rückkehr zum Sieg in einem wilden Spiel gegen die Florida Panthers....

"Stammer-Time" in Vancouver
Tim Stützle punktet doppelt bei Ottawas Sieg über die Penguins, Nico Sturm leitet das Siegtor für die Sharks ein

Einen 5:4-Heimsieg nach Verlängerung feiern die Ottawa Senators gegen den fünfmaligen Meister, die San Jose Sharks gewinnen mit 5:3 gegen die Dallas Stars....

Draisaitl verbucht Saisonvorlagen Nummer 43 und 44
Edmonton siegt weiter, Niederlagen für Detroit, Buffalo und Seattle

Die Edmonton Oilers feierten den vierten Sieg in Folge, während ein starker Moritz Seider die Shootout-Niederlage der Detroit Red Wings nicht verhindern kann....

Moritz Seider und Tim Stützle punkten
Vier Spiele mit deutscher Beteiligung - vier Niederlagen

Das deutsche Duell zwischen Tim Stützle und Thomas Greiss fällt aus, da Jordan Binnington im Tor der St. Louis Blues den Vorzug erhält. Die Blues fahren Sieg Nummer ...

Boston Bruins erstmals zuhause ohne Punkte
Moritz Seider gegen Toronto erneut mit starker Leistung, Tim Stützle gewinnt mit den Senators

JJ Peterka kam für die Buffalo Sabres erneut nicht zum Einsatz, ebenso wie Philipp Grubauer für die Seattle Kraken. Thomas Greiss kann die Niederlage der St. Louis B...

Connor McDavid markiert bereits 35. Saisontreffer und 79. Scorerpunkt
Draisaitl trifft bei Oilers-Erfolg, Sturm verliert mit San Jose

Die Edmonton Oilers feiern einen wichtigen Sieg im Kampf um die Playoffs, Nico Sturm unterliegt mit San Jose im kalifornischen Duell gegen Los Angeles und Toronto ge...

Nico Sturm erzielt zehntes Saisontor
Moritz Seider glänzt mit vier Assists gegen Winnipeg, Philipp Grubauer mit starker Leistung gegen Buffalo

Die Red Wings führen schnell mit drei Toren, dann holen die Jets auf - ehe Mo Seider eine ganz wichtige Vorlage leistet....

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Sonntag 29.01.2023
Florida Panthers Florida
4 : 3
Boston Bruins Boston
Ottawa Senators Ottawa
5 : 0
Montréal Canadiens Montréal
Winnipeg Jets Winnipeg
0 : 4
Philadelphia Flyers Philadelphia
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
5 : 2
Los Angeles Kings Los Angeles
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
4 : 6
San Jose Sharks San Jose
New York Islanders NY Islanders
2 : 1
Vegas Golden Knights Vegas
Minnesota Wild Minnesota
3 : 2
Buffalo Sabres Buffalo
Edmonton Oilers Edmonton
7 : 3
Chicago Blackhawks Chicago
Anaheim Ducks Anaheim
2 : 1
Arizona Coyotes Arizona
Seattle Kraken Seattle
3 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
Toronto Maple Leafs Toronto
5 : 1
Washington Capitals Washington
Carolina Hurricanes Carolina
4 : 1
Boston Bruins Boston
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter