Moritz Seider trifft bei Shootout-Sieg der Detroit Red Wings in EdmontonErfolg im deutschen Duell

Moritz Seider im Trikot der Detroit Red Wings. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)Moritz Seider im Trikot der Detroit Red Wings. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der Satz "Bringe Scheiben zum Tor und es wird Gutes passieren" ist fester Bestandteil des Phrasenwörterbuches im Eishockey - und wurde im Spiel der Edmonton Oilers gegen die Detroit Red Wings bestätigt: Nach der frühen 1:0-Führung für die Gäste aus Michigan durch ein Überzahltor von Dylan Larkin (5.) erhielt Moritz Seider den Puck nach einem Bully-Gewinn an der blauen Linie, lief an der Bande entlang Richtung Torlinie und löffelte die Scheibe mit der Rückhand Richtung Tor. Was so harmlos aussah, wurde zu einem echten Überraschungsmoment: Denn Oilers-Verteidiger Philip Broberg fälschte die Scheibe so ab, dass sie an den Pfosten prallte, von dort an den rechten Oberarm von Torwart Jack Campbell und ins Tor zum zweiten Treffer für die Red Wings (18.). Es war Seiders viertes Saisontor. 

Philip Broberg war es auch, der nach 29 Minuten einen Schuss von Robby Fabbri mit seinem Schlittschuh unhaltbar zur 3:1-Führung für die Red Wings abfälschte - Powerplay-Tor für die Gäste! Doch die Oilers ließen sich nicht beirren und erzielten durch Ryan Nugent-Hopkins, der als bester Spieler der Partie ausgezeichnet wurde, den Anschlusstreffer. Mit einem wuchtigen Schlagschuss vom Bully weg stellte jedoch Olli Määtä den alten Abstand wieder her. 

Zu Beginn des Schlussdrittels glichen die Oilers das Spiel innerhalb von zwei Minuten aus: Erst traf Leon Draisaitl in Überzahl per Direktschuss vom rechten Bullypunkt (44.), dann fälschte Oilers-Stürmer Derek Ryan einen Schuss von Klim Kostin unhaltbar ab zum 4:4-Ausgleich (46.). In der verbleibenden regulären Spielzeit und auch in der fünfminütigen Verlängerung fiel kein weiterer Treffer, so musste der Schusswettbewerb entscheiden. Hier erzielte der Schweizer Pius Suter in der fünften Runde das Siegtor für die Red Wings.

Durch den vierten Sieg in Folge schnuppern die Red Wings weiter an den Play Off-Plätzen. Vier Punkte beträgt aktuell der Rückstand auf die Washington Capitals, die den letzten Wild Card-Platz innehaben. Die Hauptstädter haben allerdings drei Spiele mehr bestritten als das Team von Moritz Seider.

Auch in Arizona musste das Penaltyschießen entscheiden, denn in 65 Minuten war zwischen den Coyotes und Vizemeister Tampa Bay kein einziges Tor gefallen. Clayton Keller verwandelte schließlich den entscheidenden Versuch und sicherte seiner Mannschaft damit den Zusatzpunkt.

Ebenfalls die Endrunde im Blick haben die Buffalo Sabres. Sie liegen punktgleich einen Rang vor den Red Wings. Mit einem 7:3-Auswärtssieg bei den Anaheim Ducks untermauerten sie ihre Ansprüche. JJ Peterka konnte dabei in exakt zehneinhalb Minuten Eiszeit keine Akzente setzen.

Die weiteren Ergebnisse der vergangenen Nacht im Überblick:

Vancouver Canucks - New York Rangers 4:6
Minnesota Wild - Colorado Avalanche 2:3
Toronto Maple Leafs - Chicago Blackhawks 5:2


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Goodrow mit Siegtor in der Overtime
New York Rangers gelingt Serienausgleich gegen Florida

Die New York Rangers haben einen knappen 2:1-Erfolg in der Overtime gegen die Florida Panthers gefeiert und damit den 1:1-Serienausgleich hergestellt. ...

McDavid gelingt Siegtor in zweiter Overtime
NHL-Playoffs: Edmonton Oilers gewinnen Spiel 1 der Halbfinal-Serie bei den Dallas Stars

Die Edmonton Oilers haben einen erfolgreichen Auftakt in die Halbfinal-Serie gegen die Dallas Stars gefeiert. Dabei retteten die Kanadier doch noch den Sieg, nachdem...

Trainerkarussel in Nordamerika
Jim Hiller bleibt Trainer der Los Angeles Kings

Sheldon Keefe wechselt nach seiner Entlassung in Toronto innerhalb der Eastern Conference....

3:0-Auswärtssieg im Conference Final
Florida Panthers gewinnen zum Serienauftakt bei den New York Rangers

Mit einem starken Auftritt holen sich die Panthers Spiel 1 im Madison Square Garden, auch weil Rangers-Keeper Shesterkin einmal patzt....

3:2-Auswärtssieg in Vancouver in Spiel 7
Die Edmonton Oilers ziehen ins Conference Final ein

Mit einer dominanten Leistung holen sich die Edmonton Oilers Spiel 7 in Vancouver....

Leon Draisaitl gelingt historischer 100. Playoff-Punkt
Edmonton Oilers erzwingen Spiel 7 gegen Vancouver

Die Edmonton Oilers haben die Nerven in Spiel 6 behalten und feierten einen klaren 5:1-Erfolg vor heimischer Kulisse gegen die Vancouver Canucks und glichen damit di...

Saisonaus für Boston und Colorado
Florida Panthers und Dallas Stars ziehen ins Halbfinale ein

Die Florida Panthers haben das Finale der Eastern Conference komplettiert und treffen dort auf die New York Rangers, die Dallas Stars müssen hingegen noch auf den Ge...

Stanley Cup-Sieger 2019 mit St. Louis Blues
Craig Berube neuer Head-Coach der Toronto Maple Leafs

Die Toronto Maple Leafs haben Meistertrainer Craig Berube verpflichtet, der das kanadische Traditionsteam zum Erfolg führen soll. ...

3:2-Serienführung für die Vancouver Canucks
Oilers kassieren Last Minute-Knockout, Chris Kreider schießt New York in die nächste Runde

Den Vancouver Canucks fehlt damit nur noch ein Sieg zum Einzug in die nächste Runde, die New York Rangers stehen im Finale der Eastern Conference. ...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Playoffs

Freitag 24.05.2024
Dallas Stars Dallas
2 : 3
Edmonton Oilers Edmonton
Samstag 25.05.2024
New York Rangers NY Rangers
2 : 1
Florida Panthers Florida
Sonntag 26.05.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Dallas Stars Dallas
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Dienstag 28.05.2024
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Dallas Stars Dallas
Mittwoch 29.05.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Donnerstag 30.05.2024
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Dallas Stars Dallas
Freitag 31.05.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Dallas Stars Dallas
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Sonntag 02.06.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Dallas Stars Dallas
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter