Montreal Canadiens vor dem Einzug ins Stanley Cup-FinaleSpiel 5: Auswärtssieg bei den Vegas Golden Knights

Habs-Stürmer Nick Suzuki steuerte gegen sein Ex-Team drei Punkte zum wichtigen Sieg in Spiel 5 bei. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | John Locher)Habs-Stürmer Nick Suzuki steuerte gegen sein Ex-Team drei Punkte zum wichtigen Sieg in Spiel 5 bei. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | John Locher)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vegas Golden Knights - Montreal Canadiens 1:4

Serienstand: 2:3

Diesen Schock werden sich die Golden Knights erstmal aus der Rüstung schütteln müssen. Im richtungsweisenden Spiel 5 unterlagen sie den Montreal Canadiens auf eigenem Eis mit 1:4. Damit haben die Habs morgen nacht ihrerseits vor heimischer Kulisse die Chance, den Sack zuzumachen und erstmals seit 1993 wieder ins Stanley Cup-Finale einzuziehen. Die Helden von damals hießen unter anderem Patrick Roy, Gilbert Dionne, Brian Bellows und Vincent Damphousse. Heute heißen sie Carey Price, Nick Suzuki, Tyler Toffoli - teaminterner Top-Scorer - und Cole Caufield. Letzter ist ein schmächtiger US-Boy aus Wisconsin, gerade einmal 20 Jahre alt, der aber schon acht Punkte auf seinem Konto in diesen Play-offs hat. Er erzielte zur Mitte der Partie das wichtige 3:0, mit dem er den wütend angreifenden Golden Knights etwas den Wind aus den Segeln nahm. In Überzahl wurde er nach einem Scheibengewinn von Nick Suzuki an der eigenen blauen Linie von Corey Perry mustergültig bedient und schloss sicher ab.

Zuvor hatten Jesperi Kotkaniemi per Abstauber nach einem Alleingang von Josh Anderson (9.) und Eric Staal nach präzisem Zuspiel von Nick Suzuki (27.) getroffen. Der 23jährige Nick Suzuki stammt aus London, Ontario, und wurde 2017 von Vegas Golden Knights gedraftet, wechselte dann aber im Zuge der Verpflichtung von Max Pacioretty nach Montreal. Ihm war es vorbehalten, nach dem zwischenzeitlichen 1:3-Anschlusstreffer durch eben jenen Max Pacioretty - mehr ließen Carey Price mit seinen 26 teils spektakulären Paraden und seine Vorderleute nicht zu - 66 Sekunden vor dem Ende die Ritter endgültig vom Ross zu stoßen. 

Von Donnerstag auf Freitag wird sich entscheiden, ob die Serie nochmal nach Nevada für den absoluten Showdown zurückgeht oder ob die Golden Knights ihre Rüstungen für den Rest des Sommers ins Zeughaus bringen können. Vielleicht wird aber auch wieder einer der Franko-Kanadier im Team der Golden Knights - Marc-Andre Fleury, Nicolas Roy oder Jonathan Marchessault - zum Matchwinner in Montreal. In dieser intensiven und kuriosen Serie wäre es nur ein weiteres verrücktes Kapitel.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neun Niederlagen in Folge für die Chicago Blackhawks
3:2-Sieg bei den Los Angeles Kings: Tim Stützle punktet erneut doppelt

Nico Sturm steht den San Jose Sharks weiterhin nicht zur Verfügung, Philipp Grubauer kommt beim fünften Sieg in Folge der Seattle Kraken nicht zum Einsatz....

Oilers drehen 0:3 mit vier Toren im Schlussabschnitt
Draisaitl schießt Edmonton zu Comeback-Sieg

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers trotz eines 0:3-Rückstands noch mit 4:3 bei den New York Rangers gewonnen. Auch Thomas Greiss feierte mit den St. Louis Bl...

Boston Bruins stellen NHL-Startrekord auf
Tim Stützle trifft beim Sieg der Senators im Kellerduell gegen die Anaheim Ducks

Moritz Seider gewinnt mit den Detroit Red Wings gegen die Arizona Coyotes, Philipp Grubauer fährt mit den Seattle Kraken seinen ersten Saisonsieg ein....

New York Rangers empfangen Edmonton Oilers
Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers um 19 Uhr im kostenlosen Livestream

Die Edmonton Oilers sind zur besten deutschen Eishockeyzeit am Samstagabend bei den New York Rangers zu Gast und wir zeigen euch wie ihr das Spiel kostenlos bei Betw...

6:2-Heimsieg gegen die St. Louis Blues
Buffalo Sabres im Aufwind - zwei klare Siege in Folge nach Niederlagenserie

Moritz Seider und die Detroit Red Wings bleiben gegen die Nashville Predators ohne Gegentor, Tim Sützle und Leon Draisaitl verlieren mit ihren Teams....

Sharks siegen ohne Nico Sturm gegen die Senators
Edmonton Oilers verlieren in New Jersey - Devils stellen einen Franchise-Rekord ein

Colorados Verteidiger Cale Makar stellt beim 3:2-Auswärtssieg in Dallas einen NHL-Rekord auf....

Erster Saisonsieg für den 36-jährigen Füssener Torhüter im Trikot der Blues
47 Paraden! Greiss führt St. Louis Blues zu Sieg im Penaltyschießen, Detroit siegt dank Seiders erstem Saisontor

Moritz Seider hat das deutsche Duell gegen Nico Sturm mit einem 7:4-Erfolg seiner Detroit Red Wings gegen die San Jose Sharks gefeiert und dabei den entscheidenen Tr...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Montag 28.11.2022
Chicago Blackhawks Chicago
2 : 7
Winnipeg Jets Winnipeg
Anaheim Ducks Anaheim
4 : 5
Seattle Kraken Seattle
San Jose Sharks San Jose
3 : 4
Vancouver Canucks Vancouver
Los Angeles Kings Los Angeles
2 : 3
Ottawa Senators Ottawa
Dienstag 29.11.2022
New York Rangers NY Rangers
3 : 5
New Jersey Devils New Jersey
Columbus Blue Jackets Columbus
2 : 3
Vegas Golden Knights Vegas
Buffalo Sabres Buffalo
5 : 6
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Detroit Red Wings Detroit
2 : 4
Toronto Maple Leafs Toronto
St. Louis Blues St. Louis
1 : 4
Dallas Stars Dallas
Edmonton Oilers Edmonton
4 : 3
Florida Panthers Florida
Mittwoch 30.11.2022
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
Carolina Hurricanes Carolina
Philadelphia Flyers Philadelphia
- : -
New York Islanders NY Islanders
Boston Bruins Boston
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Montréal Canadiens Montréal
- : -
San Jose Sharks San Jose
Nashville Predators Nashville
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Winnipeg Jets Winnipeg
- : -
Colorado Avalanche Colorado
Calgary Flames Calgary
- : -
Florida Panthers Florida
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Washington Capitals Washington
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
Seattle Kraken Seattle
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter