Mehr als nur Crosby gegen OvechkinRunde zwei der Eastern Conference

Lesedauer: ca. 1 Minute

Über das Duell dieser beiden Mannschaften muss man eigentlich nicht mehr viel sagen. Jede Hauptrunden-Partie zwischen den Teams ist wie ein Spiel sieben, die Intensität und Rivalität ab dem ersten Anspiel zu spüren, wie Penguins-Stürmer Tom Kühnhackl gegenüber Hockeyweb.de im Interview berichtete. Nun treffen sie also wieder in der Endrunde aufeinander, die Penguins und die Capitals, deren Protagonisten Crosby und Ovechkin ein bisschen wie Harry Potter und Lord Voldemort untrennbar miteinander verbunden sind. Allerdings wäre es zu kurz gesprungen, das Duell der beiden besten Mannschaften der Eastern Conference auf den Vergleich dieser beiden Ausnahmekönner zu reduzieren. Denn beide Teams haben offensiv genügend Alternativen zu bieten, und speziell in den Play-offs kommt es entscheidend auf Dinge wie die Defensive, die Torhüter-Leistungen oder die Special Teams an.

Ein wichtiger Faktor wird dennoch sein, welche der beiden Mannschaften den jeweils anderen Superstar besser kontrollieren kann. Das bedeutet vor allem, soweit wie möglich von der Strafbank fernzubleiben, denn beide Mannschaften haben eine sehr gute Erfolgsquote von um die 30 Prozent im Powerplay. Im Unterzahlspiel sind sie exakt gleich stark. Es wird also darauf ankommen, die Fehlerquote möglichst gering zu halten, und in den engen Momenten, insbesondere in Overtime-Spielen, die dieses Jahr zahlenmäßig ein neues Rekordniveau erreicht haben, da zu sein und den entscheidenden Punch zu setzen. Vielleicht durch Tom Kühnhackl, der in der ersten Runde in allen Spielen der Penguins eingesetzt wurde und insgesamt mehr als elf Minuten Eiszeit im Schnitt bekommen hat. Philipp Grubauer hat zwar 24 Spiele in seiner Statistik stehen, kam aber in den Play-offs bislang nicht zum Einsa

In der Serie der New York Rangers gegen die Ottawa Senators treffen mit Henrik Lundquist und Erik Karlsson ebenfalls zwei Landsleute - und noch dazu Top-Stars der Liga - aufeinander. Beide Teams haben in der ersten Runde in den entscheidenden Momenten die Nerven behalten und die wichtigen Spiele für sich entschieden. Die Serie steht vielleicht ein wenig im Schatten der „Rivalry Series“ Pittsbrugh gegen Washington, sie könnte aber spannend und eng wie nur wenige andere Paarungen in dieser Endrunde werden.

Wer holt den Stanley-Cup? Nur jetzt: Doppelte Gewinne bei unserem Kooperationspartner 888sport.

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Offensiv-Feuerwerke in der Central Division
Thomas Greiss rettet Detroit gegen Columbus einen Punkt

​Verhaltener Jubel in Detroit: Der Aufwärtstrend hält an. Trotzdem war es aus Sicht der Red Wings ärgerlich, dass es im Duell des Letzten gegen den Vorletzten in der...

Zwei Zähler bei wichtigem Oilers-Sieg in Winnipeg
488 Punkte: Leon Draisaitl knackt den Rekord von Marco Sturm

Connor McDavid erzielt den neunten Hattrick seiner Karriere. Die Oilers ziehen in einem vorgezogenen Play-off-Spiel an den Jets vorbei auf Rang zwei der North Divisi...

Rieder-Assist bei Achtungserfolg der Buffalo Sabres
Sturm mit Siegtor bei sechstem Sieg in Folge mit Minnesota

Die Minnesota Wild sind nur noch einen Punkt vom vorzeitigen Playoffeinzug entfernt und könnten sogar noch in den Kampf um den Divisionstitel eingreifen. ...

Colorado löst Play-off-Ticket
Stützle trifft gegen Vancouver, Greiss lässt die Dallas Stars verzweifeln

Marc Michaelis von den Vancouver Canucks konnte im direkten Duell mit Tim Stützle bei nur drei Minuten Eiszeit kaum Akzente setzen....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Montag 10.05.2021
Calgary Flames Calgary
6 : 1
Ottawa Senators Ottawa
Chicago Blackhawks Chicago
4 : 2
Dallas Stars Dallas
Dienstag 11.05.2021
Philadelphia Flyers Philadelphia
4 : 2
New Jersey Devils New Jersey
Los Angeles Kings Los Angeles
1 : 2
St. Louis Blues St. Louis
Montréal Canadiens Montréal
3 : 4
Edmonton Oilers Edmonton
Boston Bruins Boston
3 : 2
New York Islanders NY Islanders
Winnipeg Jets Winnipeg
1 : 3
Vancouver Canucks Vancouver
Vegas Golden Knights Vegas
1 : 2
Colorado Avalanche Colorado
Chicago Blackhawks Chicago
4 : 5
Dallas Stars Dallas
Florida Panthers Florida
4 : 0
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Nashville Predators Nashville
5 : 0
Carolina Hurricanes Carolina