McGinn klaut Buffalos sichere PunkteNHL-Rückblick

Jamie McGinn - Foto: Derek Ortiz at wikimediaJamie McGinn - Foto: Derek Ortiz at wikimedia
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Buffalo Sabres - Colorado Avalanche 4:5 (2:2; 1:1; 1:1; 0:0; 0:1)

Mit dem Verteidiger-Duo Ehrhoff und Sulzer in den Starting Six kamen die Buffalo Sabres bei ihrem Heimspiel gegen die Colorado Avalanche gut ins Spiel und hatten bereits zu Beginn hochkarätige Chancen, in Führung zu gehen. Nach etwas mehr als 90 Sekunden war dann Marcus Foligno erfolgreich. Allerdings kamen die Gäste durch das erste von zwei Toren von Jamie McGinn wieder zurück, ehe Buffalo erneut in Führung gehen konnte. Drew Stafford nutzte in Unterzahl einen Fehler im Aufbauspiel der Avalanche eiskalt zum 2:1 aus. David Jones sorgte allerdings in der letzten Spielminute des ersten Drittels noch einmal für den Ausgleich. Auch im zweiten Spielabschnitt blieb die Partie ein Spiel auf Augenhöhe beider Teams. Allerdings ging diesmal Colorado durch ein Überzahl-Tor von Landeskog in Fürhung. Foligno ließ sich seinen zweiten Treffer an diesem Abend jedoch nicht nehmen und glich in der 32. Spielminute aus. Das Tor zum 3:3 war für den aus Buffalo stammenden 20-jährigen bereits sein drittes Saisontor und das, obwohl er in seiner Debüt-Saison gerade einmal vier Einsätze vorweisen kann. So ging es mit einem erneuten Gleichstand in den letzten Spielabschnitt in welchem sich Alexander Sulzer nach knapp zwei Minuten über seinen ersten Saisontreffer freuen durfte. Von der blauen Linie aus brachte er die Scheibe mit Druck aufs Tor, wo sie kurz vor Goalie Semyon Varlamov unglücklich aufsprang und über dessen Schulter flog. Lange sah Buffalo wie der sichere Sieger aus, bis wenige Sekunden vor Schluß der erneute Auftritt McGinns folgte: mit Müh und Not brachte O'Reilly den Puck vors Tor, wo der Kanadier im Straucheln noch entscheidend abfälschen konnte und das bei gerade einmal zwei Sekunden verbleibender Spielzeit. Nach der torlosen Verlängerung behielten die Gäste aus Colorado im Penalty Schießen die Oberhand.

Winnipeg Jets - Dallas Stars 5:2 (1:0; 4:1; 0:1)

Von der mangelnden Punkte-Ausbeute Seitens Buffalo haben vor allem die Winnipeg Jets profitiert, die sich vor heimischer Kulisse mit 5:2 gegen die Dallas Stars durchsetzen konnten. Die Jets, bei denen Andrew Ladd gleich zweimal traf, konnten so den Rückstand auf Washignton verkürzen und liegen nun nur noch vier Punkte hinter dem Playoff-Rang Acht. Chefcoach Claude Noel wird sein Team nun Voll und Ganz auf das nächste Spiel vorbereiten müssen, denn in der Nacht von Freitag auf Samstag werden eben jene Washington Capitals in Winnipeg antreten. Allerdings werden die Caps aller Vorraussicht nach auf den seit 03. Januar verletzten Nicklas Backstrom zurück greifen können, der in der laufenden Woche bereits ohne Beschwerden trainieren konnte.

Anaheim Ducks -Detroit Red Wings 4:0 (0:0; 3:0; 1:0)

Mit seinem 1.400-Scorerpunkt in der NHL brachte der Finne Teemu Selanne in der gestrigen Nacht seine Anaheim Ducks auf die Siegesstraße gegen die Detroit Red Wings. Dabei dauerte bis Mitte des zweiten Spielabschnittes, ehe die Gastgeber für ihre Mühen belohnt wurden. Kyle Palmieri und Bobby Ryan sorgten für die Tore zwei und Drei der Ducks im Mitteldritte, ehe Palmieri zu Beginn des letzten Drittels mit seinem zweiten Treffer den 4:0-Endstand markierte.

Weitere Ergebnisse:
Edmonton Oilers - Columbus Blue Jackets    3:0 (0:0; 2:0; 1:0)
Vancouver Canucks - Phoenix Coyotes    4:5 (2:2; 1:2; 1:1)
Montreal Canadiens - Ottawa Senators    3:2 (1:1; 0:0; 1:1; 0:0; 1:0)

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 03.03.2021
Nashville Predators Nashville
2 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
New Jersey Devils New Jersey
1 : 2
New York Islanders NY Islanders
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
0 : 2
Dallas Stars Dallas
New York Rangers NY Rangers
3 : 2
Buffalo Sabres Buffalo
Columbus Blue Jackets Columbus
4 : 1
Detroit Red Wings Detroit
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
5 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
Winnipeg Jets Winnipeg
5 : 2
Vancouver Canucks Vancouver
Montréal Canadiens Montréal
3 : 1
Ottawa Senators Ottawa
Sonntag 07.03.2021
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Florida Panthers Florida
Boston Bruins Boston
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Dallas Stars Dallas
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Calgary Flames Calgary
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
New York Islanders NY Islanders
- : -
Buffalo Sabres Buffalo