Matchwinner heißt erneut Peter Forsberg

Avs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebundenAvs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebunden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Noch vor wenigen Tagen mit dem Rücken zur Wand, hat der amtierende Champion Colorado Avalanche nun alle Trümpfe in der Hand, um ins Stanley Cup Finale einzuziehen und den Titel zu verteidigen. Der 2:1 Sieg in Overtime bei den Detroit Red Wings bringt die Avalanche vor dem nun folgenden Heimspiel mit 3:2 in Führung und eröffnet ihnen damit zwei "Matchbälle". Wieder einmal war es Peter Forsberg, der verletzungsbedingt kein einziges Spiel in der Vorrunde absolvierte und mit 27 Punkten nun ein unglaubliches Comeback als Top-Scorer der Play-offs feiert. Der Schwede war nach 6:27 in der Verlängerung zur Stelle und erzielte nach abseitsverdächtiger Vorarbeit von Brian Willsie und Darius Kasparaitis mit einen Konter wieder einmal einen absolut entscheidenden Treffer. Selten hat man eine solch knappe Serie erlebt und wieder einmal stand das Match auf des Messers Schneide, nachdem Steven Reinprecht in der 18.Minute mit seinem fünften Play-Off Treffer die Führung (Vorarbeit Forsberg und Kasparaitis) und Steve Yzerman in der 41.Minute den Ausgleich erzielte. Der Kapitän aus Hockeytown konnte mit seinem 67. Play-off Treffer mit Legende Gordie Howe als erfolgreichsten Stürmer der Red Wings Geschichte gleichziehen und den bereits achten Ausgleich dieser Serie erzielen. 100 Sekunden vor Schluß vergab Brendan Shanahan die Riesenchance zum Siegtreffer, als er den am Boden liegenden Patrick Roy nicht überwinden konnte, und sich der Jubel der Fans in blankes Entsetzen verwandelte. Damit ging das Duell zum dritten Mal in die Verlängerung mit dem glücklicheren Ende für die Avs, die nun mit einem Fuß im Stanley-Cup Finale stehen und denen sich angesichts des vermeintlichen Endspielgegners aus Carolina allerbeste Chancen auf eine Titelverteidigung eröffnen

In Deutschland wird in Nürnberg, Köln und Berlin Station gemacht
Premiere: NHL mit der Global-Fan-Tour 2018 in Europa unterwegs

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm der Tour würdigt mit einem innovativen Museum, welches Equipment sowie interaktive Inhalte enthält, außergewöhnliche Spieler, M...

NHL Reisen: Die Faszination Eishockey in Nordamerika erleben

Erlebe mit entdecke.net eine spannende NHL Reise 2019 und lass dich von Eishockey auf Top Niveau begeistern!...

NHL-Trophäe als „Dauergast“ in Deutschland
Philipp Grubauer brachte den Stanley Cup nach Rosenheim

​Fast könnte man sich daran gewöhnen, dass ein Deutscher den Stanley Cup gewinnt. In den vergangenen beiden Jahren hatte Tom Kühnhackl die seit 1893 ausgespielte Tro...

Philipp Grubauer bringt die NHL-Trophäe nach Hause
Stanley Cup kommt nach Rosenheim

Am Montag, 13. August, ist es soweit: Der gebürtige Rosenheimer Philipp Grubauer kommt als frischgebackener Stanley-Cup-Sieger 2018 mit dem Meisterpokal der National...

Talente auf dem Sprung nach Nordamerika
Sechs Deutsche im CHL-Import-Draft gezogen

​Die Canadian Hockey League besteht aus der Ontario Hockey League, der Western Hockey League und der Quebec Major Junior Hockey League. Diese Junioren-Ligen aus Kana...

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019