Martin Biron führt Sabres zum Sieg

Hecht mit erstem SaisontorHecht mit erstem Saisontor
Lesedauer: ca. 3 Minuten

Seit über 200 Minuten ist Buffalo Torhüter Martin Biron mittlerweile ohne Gegentor, womit der junge Goalie den vereinsinternen Rekord Dominik Haseks gebrochen hat. Gestern bissen sich die Toronto Maple Leafs an ihm die Zähne aus. Biron wehrte 27 Torschüsse ab, während Ed Belfour, der in der 49.Minute sogar noch durch Mikael Tellquist ersetzt wurde, nur 16 von 20 parieren konnte. Mitverantwortlich dafür war Jochen Hecht, der nach 20 Spielen Pause wieder mit von der Partie war und das 4:0 von Miroslav Satan vorbereitete. Zuvor hatten Gratton, Satan und Pyatt bereits zuschlagen können. Die Sabres sind mittlerweile seit sieben Spielen ohne Niederlage und schöpfen langsam Hoffnung, doch noch in die Playoffs zu kommen, nachdem sie schon weit abgeschlagen waren.

Über 40 Minuten waren die Vancouver Canucks gegen die Detroit Red Wings nicht die schlechtere Mannschaft, aber am Ende unterlagen sie dennoch deutlich mit 2:5. Die Gäste aus Michigan gingen durch Sergei Fedorov und Patrick Boileau zwar 2:0 in Führung, aber die Kanadier schlugen durch Markus Näslund und Todd Bertuzzi zurück. Als viele Zuschauer wohl schon an eine Verlängerung dachten, entschieden Lidström, McCarty und Holmström zwischen der 54.und 57.Minute die Partie.

Überraschend mit 1:4 unterlagen die Dallas Stars den Tampa Bay Lightning. Backup Goalie Ron Tugnutt war an diesem Abend einfach überfordert. Nur drei von sechs Schüssen parierte er im ersten Drittel, womit die Begegnung schon fast gelaufen war. Die entgültige Entscheidung besorgte Martin St.Louis mit dem 0:4 im mittleren Abschnitt. Sergei Zubov konnte im Powerplay schließlich nur noch den Ehrentreffer erzielten. Offensiv ragten bei den Gästen aus Florida Center Vincent Lecavalier und Andre Roy heraus. Lecavalier erzielte sein 21.Saisontor, ehe er zwei Treffer von Roy zum 0:3 Zwischenstand vorbereitete.

Im Duell zweier deutscher Verteidiger siegte ebenfalls etwas überraschend Sven Butenschön mit den New York Islanders bei Dennis Seidenberg und den Philadelphia Flyers. Lediglich Johnsson traf für die Gastgeber, während Peca, Hamrlik und Mark Parrish das Team von Long Island zum 3:1 Erfolg schossen. Gar mit 5:1 siegten die Coyotes, die am Vortag sieben Tore gegen Calgary geschossen hatten, in Edmonton. Mann des Abends war Stürmer Daymond Langkow, der den zweiten Hattrick seiner Karriere feiern durfte. Dank Toren von Friesen, Pandolfo und Langenbrunner siegten die New Jersey Devils bei einem Gegentor von Adam Oates verdient mit 3:1. Nach acht Pleiten in Folge konnten sich die Carolina Hurricanes auch endlich einmal wieder durchsetzen. Erik Cole und Josef Vasicek waren am 3:1 Erfolg gegen Florida jeweils mit einem Tor und einem Assist beteiligt.

Die Statistiken aller Spiele

Buffalo Sabres - Toronto Maple Leafs 4:0

1:0 Chris Gratton ( 11 ) (Henrik Tallinder, Miroslav Satan), 13:38

2:0 Miroslav Satan ( 17, PP ) (Henrik Tallinder, Ales Kotalik), 18:29

3:0 Taylor Pyatt ( 7 ) (Miroslav Satan, Chris Gratton), 21:32

4:0 Miroslav Satan (18 ) (Jochen Hecht), 28:44

Martin Biron ( 27 Saves ) - Ed Belfour ( 20 Schüsse – 16 Saves ) / Mikael Tellquist ( 2 Saves )

Vancouver Canucks - Detroit Red Wings 2:5

0:1 Sergei Fedorov ( 20 ) (Brendan Shanahan, Tomas Holmstrom), 16:16

0:2 Patrick Boileau ( 1 ) (Sergei Fedorov, Brendan Shanahan), 21:59

1:2 Markus Naslund ( 33 ) (Brendan Morrison), 39:42

2:2 Todd Bertuzzi ( 27 ) (Brendan Morrison), 41:37

2:3 Nicklas Lidstrom ( 12 ) (Henrik Zetterberg, Kris Draper), 53:15

2:4 Darren Mccarty ( 9 ) (Kirk Maltby), 54:32

2:5 Tomas Holmstrom ( 11, PP ) (Sergei Fedorov), 56:22

Dan Cloutier ( 19 Saves ) - Manny Legace ( 27 Saves )

Dallas Stars - Tampa Bay Lightning 1:4

0:1 Vincent Lecavalier ( 21 ) (Ruslan Fedotenko, Dan Boyle), 9:35

0:2 Andre Roy ( 8 ) (Vincent Lecavalier, Dan Boyle), 10:51

0:3 Andre Roy ( 9 ) (Vincent Lecavalier, Ruslan Fedotenko), 18:19

0:4 Martin St Louis ( 23, UZ) (Fredrik Modin), 31:21

1:4 Sergei Zubov ( 5, PP) (Pierre Turgeon, Scott Young), 41:09

Ron Tugnutt ( 6 Schüsse – 3 Saves ) / Marty Turco ( 16 Schüsse – 15 Saves ) - John Grahame ( 25 Saves )

Philadelphia Flyers - New York Islanders 1:3

0:1 Michael Peca ( 7, PP ) (Kenny Jonsson, Shawn Bates), 4:51

0:2 Roman Hamrlik ( 6 ) (Jason Wiemer, Dave Scatchard), 27:54

1:2 Kim Johnsson ( 3, PP) (Jeremy Roenick, Mark Recchi), 38:50

1:3 Mark Parrish ( 19 ) ( Shawn Bates, Brad Isbister), 56:10

Robert Esche ( 17 Saves ) - Garth Snow ( 36 Saves )

Edmonton Oilers - Phoenix Coyotes 1:5

0:1 Daymond Langkow ( 8, UZ ) (Shane Doan, Teppo Numminen), 5:52

0:2 Mike Johnson ( 13 ) (Teppo Numminen, Daniel Briere), 26:50

0:3 Daymond Langkow ( 9 ) (Shane Doan, Todd Simpson), 28:13

1:3 Anson Carter ( 20 ) (Todd Marchant, Jason Chimera), 44:48

1:4 Daymond Langkow ( 10 ) (Shane Doan), 45:11

1:5 Ramzi Abid ( 7 ) (Mike Johnson, Daniel Briere), 50:53

Anaheim Mighty Ducks - New Jersey Devils 1:3

0:1 Jeff Friesen ( 13 ) (Brian Rafalski, Scott Stevens), 0:24

1:1 Adam Oates ( 2 ) (Petr Sykora, Paul Kariya), 39:14

1:2 Jay Pandolfo ( 4, UZ ) (John Madden, Scott Stevens), 48:37

1:3 Jamie Langenbrunner ( 14, Empty Net ) (Scott Niedermayer, Sergei Brylin), 59:57

Martin Gerber ( 26 Saves ) - Corey Schwab ( 19 Saves )

Carolina Hurricanes - Florida Panthers 3:1

1:0 Erik Cole ( 14, PP ) (Jan Hlavac, Sean Hill), 5:02

2:0 Niclas Wallin ( 2 ) (Josef Vasicek), 36:52

3:0 Josef Vasicek ( 5 ) (Erik Cole), 39:22

3:1 Peter Worrell ( 2 ) (Ryan Johnson, Ivan Novoseltsev), 53:11

Artus Irbe ( 20 Saves ) - Roberto Luongo ( 39 Schüsse - 36 Saves ) / Jani Hurme ( 5 Schüsse – 5 Saves )

In Deutschland wird in Nürnberg, Köln und Berlin Station gemacht
Premiere: NHL mit der Global-Fan-Tour 2018 in Europa unterwegs

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm der Tour würdigt mit einem innovativen Museum, welches Equipment sowie interaktive Inhalte enthält, außergewöhnliche Spieler, M...

NHL Reisen: Die Faszination Eishockey in Nordamerika erleben

Erlebe mit entdecke.net eine spannende NHL Reise 2019 und lass dich von Eishockey auf Top Niveau begeistern!...

NHL-Trophäe als „Dauergast“ in Deutschland
Philipp Grubauer brachte den Stanley Cup nach Rosenheim

​Fast könnte man sich daran gewöhnen, dass ein Deutscher den Stanley Cup gewinnt. In den vergangenen beiden Jahren hatte Tom Kühnhackl die seit 1893 ausgespielte Tro...

Philipp Grubauer bringt die NHL-Trophäe nach Hause
Stanley Cup kommt nach Rosenheim

Am Montag, 13. August, ist es soweit: Der gebürtige Rosenheimer Philipp Grubauer kommt als frischgebackener Stanley-Cup-Sieger 2018 mit dem Meisterpokal der National...

Talente auf dem Sprung nach Nordamerika
Sechs Deutsche im CHL-Import-Draft gezogen

​Die Canadian Hockey League besteht aus der Ontario Hockey League, der Western Hockey League und der Quebec Major Junior Hockey League. Diese Junioren-Ligen aus Kana...

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019