Marco Sturm geht wieder für die Boston Bruins aufs EisNHL Winter Classic 2016

2010 schoss Marco Sturm das Siegtor gegen die Flyers im Fenway Park (Foto: Imago)2010 schoss Marco Sturm das Siegtor gegen die Flyers im Fenway Park (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Marco Sturm spielt wieder für die Boston Bruins! Na gut, nur für das Alumni-Team der Bruins, im Rahmen des NHL Winter Classic. Im Bostoner Gillette Stadium (Foxborough) treffen dort am 01. Januar 2016 die Boston Bruins auf die Montreal Canadiens.

Traditionell findet am Vortag ein Spiel ehemaliger Legenden und Stars, der jeweiligen Teams aufeinander. Der Bundestrainer der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft wird an der Seite von u.a. Ray Bourque, Cam Neeley und Alex Kovalev auf dem Eis stehen.

Sturm spielte insgesamt fünf Jahre für die Bruins. Ein Highlight seiner Karriere hatte er am am 01. Januar 2010. Vor 38.112 Zuschauern im Fenway Park, schoss er in der Verlängerung das Siegtor gegen die Philadelphia Flyers.

Nächster Seider-Assist, Grubauer beendet mit Seattle Niederlagen-Serie
Schweizer Timo Meier überragt mit fünf Toren bei Sharks-Sieg

Die Detroit Red Wings belohnen sich nach Aufholjagd und die Seattle Kraken siegen nach zuvor neun Niederlagen. Nico Sturm verliert knapp mit Minnesota gegen Colorado...

Detroit Red Wings gewinnen klar gegen Buffalo
Tim Stützle gewinnt mit den Ottawa Senators das Duell gegen Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers

Lukas Reichel läuft erneut für die Chicago Blackhawks auf....

20 NHL-Spiele live auf Sky in 14 Tagen
Washington Capitals samstags bei den New York Islanders und sonntags gegen die Vancouver Canucks live und exklusiv auf Sky

Sky überträgt auch in den kommenden Tagen wieder zahlreiche Spiele in der NHL. Am Wochenende stehen dann vor allem die Washington Capitals im Fokus. Das Team um Alex...

Torhüter Rask feiert erfolgreiches Comeback für Boston
Overtime-Sieg für Reichel bei NHL-Debüt mit Chicago

Moritz Seider verliert mit Detroit, Philipp Grubauer sieht nächste Niederlage von Seattle von der Bank aus und Pastrnak gelingt Hattrick bei Saisondebüt von Tuukka R...

Philipp Grubauer verliert mit Seattle in Dallas
Brad Marchand erzielt Hattrick, Auston Matthews stellt Rekord ein

Joe Pavelski war beim 5:2-Heimsieg der Stars gegen die Kraken an allen fünf Treffern seines Teams beteiligt....

Seider erzielt 21. Saisonvorlage, Stützle im Corona-Protokoll
Malkin trifft doppelt bei Comeback, Rask unterzeichnet Vertrag in Boston

Nikita Kucherov führt Tampa Bay mit einem Hattrick zum Sieg, Jack Eichel absolviert erstes Eistraining mit Vegas nach seiner Nacken-Operation....

Seider erzielt 20. Saisonvorlage, Greiss mit 24 Paraden
Shootout-Niederlage für Detroit, St. Louis feiert Last-Minute-Sieg

Die St. Louis Blues gewinnen mit zwei Toren in der Schlussminute gegen die Dallas Stars. Die Detroit Red Wings verlieren nach hartem Kampf erst im Penaltyschießen ge...