Manager beschließen Verkleinerung der TorhüterausrüstungNHL GM Meeting in Florida

Foto: ImagoFoto: Imago
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Bereits Anfang der Woche hat die NHL in Absprache mit den Managers der 30 NHL-Teams beschlossen, Kameras auf Höhe der blauen Linie, in die Bande zu integrieren. Sie sollen die Schiedsrichter bei der Betrachtung des Videobeweises unterstützen. Seit dieser Saison können die Trainer Entscheidungen der Schiedsrichter challengen (anfechten). Die Challenge betrifft Abseitsentscheidungen, sowie Torhüterbehinderung. Dafür bekommen die Schiedsrichter bei der Betrachtung des Videobeweises, der hier in der Halle durch die Schiedsrichter durchgeführt wird (alle anderen Entscheidungen werden zentral in Toronto beobachtet), nun eine weitere Perspektive hinzu. Die Kameras an der Blauen Linie sollen die Abseitsentscheidung durch den Videobeweis vereinfachen.

Auch die Ausrüstung der Torhüter stand auf der Agenda. Heute Nacht befürworteten alle General Manager eine Verkleinerung der Ausrüstung. Die Änderung betrifft vor allem die Hosen und den Oberkörperschutz der Torhüter. Derzeit gibt es keine klare Regelung, die die Größe der Hosen bestimmt. Ein schmaler Torhüter kann durchaus mit einer Hose in Übergröße auflaufen. Die Oberkörperprotektoren sollen zukünftig stromlinienförmig sein. Aktuell sind sie an den Armen und den Schultern eckig. In der kommenden Saison, so der Plan der Manager, sollen dort klare Rundungen sein. Auch am Brustkorb und Bauch werden Anpassungen des Schutzes vorgenommen. Verkleinerungen der Fanghand und des Blockers sind mittelfristig denkbar. Buffalos Manager Tim Murray sagte gegenüber Sportsnet: „Wir gehen damit endlich in die richtige Richtung.“

Torhüter wie Cory Schneider von den New Jersey Devils, oder Braden Holtby von den Washington Capitals sind eng in den Entwicklungsprozess der neuen Ausrüstung eingebunden. Beide haben sich für eine Veränderung stark gemacht, da sie der Meinung sind, die aktuelle Ausrüstung würde weniger gute Torhüter in der NHL einen Vorteil geben. Es soll einen erkennbaren Unterschied zwischen einem durchschnittlichen NHL-Goalie und den absoluten Top-Goalies wie Schneider, Holtby, Carey Price oder Henrik Lundqvist geben. NHL Goalie Supervisor Kay Whitmore sagte laut Sportsnet.ca, dass diese Entscheidung nur fallen konnte, da die besten Goalies der NHL sich dafür stark gemacht haben. Steve Yzerman, General Manager der Tampa Bay Lightning erkannte: „Die Torhüter haben sich, was Technik und Athletik angeht, in den letzten 20 Jahren deutlich verbessert. Ihre Ausrüstung hat sich in diesem Zeitraum unglaublich vergrößert. Die Kombination aus besseren Athleten, besserer Technik und dem Equipment macht es enorm schwer. Wir wollen die Torhüter aber nicht weniger athletisch oder weniger technisch gut, aber wir müssen die Ausrüstung kontrollieren.“

Das NHL Wettbewerbskomitte und der Verwaltungsrat (Teambesitzer) müssen der Änderung nun zustimmen. Bereits im Sommer soll die neue Ausrüstung an die Goalies gehen.

Kündigung trotz Kantersieg
Flames besiegen Senators klar - und feuern Coach Geoff Ward

Die mangelnde Konstanz und das mögliche Verpassen der Play-Offs kosteten den ehemaligen Adler-Trainer den Job. Äußerst kurios verlief die "Battle of Pennsylvania". ...

Grubauer mit drittem Shutout für Colorado
Oilers verlieren zum dritten Mal in Folge gegen Maple Leafs

Die Leafs festigen damit ihre Spitzenposition. Zdeno Chara kehrte mit den Washington Capitals erstmals an seine langjährige Wirkungsstätte zurück und wurde würdig e...

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Sonntag 07.03.2021
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Florida Panthers Florida
Boston Bruins Boston
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Dallas Stars Dallas
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Calgary Flames Calgary
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
New York Islanders NY Islanders
- : -
Buffalo Sabres Buffalo