Lockout: Morgen neue Gespräche

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zuletzt produktiveren Gespräche zwischen der NHL und der

Spielergewerkschaft NHLPA kamen während 26 Stunden in New York in dieser

Woche voran und werden morgen in Toronto fortgesetzt. Man scheint sich

weiterhin über die Einführung eines Salary Cap mit

Gehaltsober- und Untergrenze sowie Umsatzabhängigkeiten einig zu sein. Auch die

Grundlagen der buchhalterischen Bemessung von Einnahmen und Ausgaben

scheinen langsam auf beiden Seiten klar zu werden. Man hofft beidseitig

auf eine baldige, grundsätzliche Einigung und dass man bis Ende Juni

die Gewissheit hat, dass es eine NHL-Saison 2005/06 geben wird. Weitere

Themen, die diskutiert werden müssen, sind die möglichen

Regeländerungen, welche derzeit getestet werden, das Transfersystem,

Gehaltsreglemente und -gericht, Doping-Kontrollen und die von Spielern

gewünschte Pause während den Olympischen Winterspielen in Turin. (hockeyfans.ch)