Lockout: Gespräche noch ohne Ergebnis

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die gestrigen Gespräche zwischen der NHL und der Spielergewerkschaft NHLPA in Toronto verliefen nach rund vier Stunden noch ergebnislos, wie die Agentur "Canadian Press" berichtet. Noch gab es keine offiziellen Stellungnahmen, doch schien es kleine Annäherungen gegeben zu haben nach dem ersten Treffen seit rund drei Monaten. Die Spielergewerkschaft hatte den defizitären NHL-Klubs ein verbessertes Angebot unterbreitet, jedoch ohne den Knackpunkt von Umsatzverknüpfungen wie etwa durch Lohnobergrenzen (salary cap).

Der Optimismus war entsprechend noch verhalten, doch ist für anfang nächster Woche ein nächstes Treffen vereinbart worden. "Die Gewerkschaft ist der Position der Liga nähergekommen und erkennt den Ernst der finanziellen Probleme in der NHL", so ein Sprecher der Liga. Das neue Angebot soll Sparmaßnahmen von über 200 Millionen Dollar vorsehen. Der letztjährige Verlust der 30 NHL-Klubs betrug 224 Millionen Dollar, wobei die Klubs den Löhnen, welche 75 Prozent des Umsatzes ausmachen sollen, die Hauptschuld dafür geben.

Die Dezember-Treffen gelten als letzte Chance, die NHL-Saison 2004/05 doch noch zu retten. Sollte bis Mitte Januar 2005 der Spielbetrieb nicht wiederaufgenommen werden können, muss die gesamte Saison abgesagt und auf eine Lösung im Hinblick auf den Herbst 2005 gearbeitet werden. (hockeyfans.ch)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Tampa Bay und Colorado starten erfolgreich in Conference-Halbfinale
Sturm bleibt mit Titelfavorit Colorado weiter ungeschlagen

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning setzt im ersten Viertelfinal-Spiel ein Ausrufezeichen im Derby gegen die Florida Panthers. Die Colorado Avalanche hat viel Mühe ...

Fünf Serien gehen über die volle Distanz
New York Rangers und Calgary Flames ziehen nach sieben Spielen in die nächste Runde ein

Beide Mannschaften sorgten bei ihren Fans für deutlich erhöhten Herzschlag, denn sie setzten sich erst in der Overtime ihrer jeweils siebten Partien durch....

New York Rangers und Dallas Stars erzwingen siebtes Spiel
Hauptrunden-Sieger Florida Panthers gewinnt erstmals seit 1996 eine Playoff-Serie

Die Florida Panthers bezwingen die Washington Capitals in Spiel 6 nach Verlängerung und stehen im Conference-Halbfinale. Die New York Rangers und Dallas Stars gleich...

St. Louis Blues ziehen in die nächste Runde ein
Im siebten Himmel: Edmonton Oilers, Boston Bruins und Tampa Bay Lightning erzwingen Entscheidungsspiel

Connor McDavid führt die Oilers in den ultimativen Show-Down gegen die Los Angeles Kings....

Carolina Hurricanes siegen deutlich gegen Boston Bruins
Nach OT-Niederlage in Spiel 5: Edmonton Oilers stehen mit dem Rücken zur Wand

Die St. Louis Blues haben auf eigenem Eis die Chance auf den Einzug in die nächste Runde. ...

Florida und Calgary gelingt Serienausgleich, Pittsburgh dicht vor nächster Runde
Sturm steht nach Sweep mit Colorado bereits im Conference-Halbfinale

Die Colorado Avalanche siegen auch in Spiel 4 gegen die Nashville Predators und stehen als erstes Team im Conference-Halbfinale. Die Pittsburgh Penguins erzielen ern...

Serienausgleich auf eigenem Eis: Vier Teams nutzen Heimvorteil
Edmonton Oilers verlieren klar mit 0:4 bei den Los Angeles Kings

Auch die Boston Bruins, St. Louis Blues und Tampa Bay Lightning melden sich mit überzeugenden Siegen vor eigenem Publikum zurück....