Leon Draisaitl siegt mit den Oilers im "deutschen Derby" gegen OttawaTampa Bay Lightning festigt Spitzenposition im Osten

Das Gespann der beiden ehemailigen Mannheimer funktioniert immer besser: Draisaitl traf auf Zuspiel von Dominik Kahun zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. (picture alliance | Associated Press)Das Gespann der beiden ehemailigen Mannheimer funktioniert immer besser: Draisaitl traf auf Zuspiel von Dominik Kahun zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. (picture alliance | Associated Press)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ottawa Senators - Edmonton Oilers 1:3

Die Edmonton Oilers erzielten alle vier Tore in diesem Spiel: Zunächst fälschte Adam Larsson nach 25 Minuten einen Schuss ins eigene Tor ab. Das Tor wurde Jevgeni Dadonov zugeschrieben. Zehn Minuten darauf glich Leon Draisaitl auf Zuspiel von Dominik Kahun aus. Im Schlusssabschnitt feierte Tyler Ennis zunächst seine Torpremiere in dieser Spielzeit, ehe Josh Archibald mit dem Empty Netter 70 Sekunden vor dem Ende alles klar machte für die Oilers. Das Team aus Alberta hat nun wieder eine ausgeglichene Bilanz.

Beim nächsten Versuch, wieder ein Auswärtsspiel in Ottawa, eine positive Bilanz zu erreichen, müssen die Oilers jedoch auf Zack Kassian verzichten. Der Tough Guy des Teams verletzte sich bei einem Fight mit Ottawas Erik Gudbranson. Nach seiner Major-Strafe kam er zwar nochmals für eine Schicht auf das Eis zurück, musste dann aber für den Rest des Spiels passen. Bei den Senators konnte Tim Stützle keine großen Akzente setzen.

New York Rangers - New York Islanders 0:2

Einen in zweierlei Hinsicht historischen Sieg feierten die Islanders im Madison Square Garden: Der 2:0-Ausswärtssieg war der 850. Sieg von Barry Trotz als Trainer in der NHL. Damit zog er in der ewigen Rangliste der Coaches an Ken Hitchcock vorbei auf Rang drei. Zudem ist Isles-Goalie Semyon Varlamov der erste in der Geschichte der Franchise, der in einer Saison zwei Shutouts im Stadtderby gegen die Rangres feierte. Varlamov parierte 30 Schüsse, die Tore erzielten Casey Cizikas und Matt Martin mit einem Doppelschlag innnerhalb von 125 Sekunden im Schlussdrittel.

Arizona Coyotes - St. Luis Blues 4:3

Dreimal führten die Blues in Arizona, dennoch gewannen die Coyotes im Shootout. Clayton Keller glich in Überzahl in allerletzter Sekunde aus - es war der bislang späteste Ausgleichstreffer dieser Spielzeit. Die Verlängerung brachte keinen Sieger, so musste das Penaltyschießen entscheiden. Christian Dvorak sicherte mit seinem Treffer als letzter Schütze seinem Team den nicht mehr für möglich gehaltenen Heimsieg. Entscheidenden Anteil daran hatte Coyotes-Goalie Darcy Kuemper der 40 Schüsse abwehrte.

Die weiteren Spiele der vergangenene Nacht im Überblick:

Nashville Predators - Tampa Bay Lightning 1:4
Toronto Maple Leafs - Vancouver Canucks 3:1
Columbus Blue Jackets - Carolina Hurricanes 3:2


 
 


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Leon Draisaitl scheitert mit Pacific Division im Halbfinale
Atlantic Division gewinnt All-Star-Game in Florida, Matthew Tkachuk wird MVP

Matthew Tkachuk glänzt mit sieben Scorerpunkten an der Seite seines Bruders Brady für die Atlantic Division und wird zum MVP gekürt. ...

Boston Bruins beenden "Mini-Krise"
1:5-Heimniederlage: Buffalo Sabres chancenlos gegen effiziente Carolina Hurricanes

Mit dem siebten Sieg und dem zehnten Punktgewinn in Folge gehen die Canes in die All Star-Pause....

Zwei Tore, zwei Assists gegen Montreal
Tim Stützle punktet vierfach bei viertem Senators-Sieg in Folge

Alle drei Partien der vergangenen Nacht wurden mit nur einem Tor Unterschied entschieden - zwei gingen sogar in die Verlängerung....

Bobby Hull im Alter von 84 Jahren gestorben
Winnipeg Jets drehen ihr Heimspiel gegen die St. Louis Blues

Die Vancouver Canucks geben ihren Kapitän Bo Horvat zu den New York Islanders ab....

Boston Bruins stellen NHL-Rekord auf
JJ Peterka punktet bei viertem Sabres-Sieg in Folge, Moritz Seider gewinnt mit den Red Wings gegen die Sharks und Nico Sturm

Kris Letang schießt die Pittsburgh Penguins bei seiner Rückkehr zum Sieg in einem wilden Spiel gegen die Florida Panthers....

"Stammer-Time" in Vancouver
Tim Stützle punktet doppelt bei Ottawas Sieg über die Penguins, Nico Sturm leitet das Siegtor für die Sharks ein

Einen 5:4-Heimsieg nach Verlängerung feiern die Ottawa Senators gegen den fünfmaligen Meister, die San Jose Sharks gewinnen mit 5:3 gegen die Dallas Stars....

Draisaitl verbucht Saisonvorlagen Nummer 43 und 44
Edmonton siegt weiter, Niederlagen für Detroit, Buffalo und Seattle

Die Edmonton Oilers feierten den vierten Sieg in Folge, während ein starker Moritz Seider die Shootout-Niederlage der Detroit Red Wings nicht verhindern kann....

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Dienstag 07.02.2023
Florida Panthers Florida
7 : 1
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Philadelphia Flyers Philadelphia
1 : 2
New York Islanders NY Islanders
New York Rangers NY Rangers
5 : 4
Calgary Flames Calgary
New Jersey Devils New Jersey
5 : 4
Vancouver Canucks Vancouver
Dallas Stars Dallas
3 : 2
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
3 : 2
Minnesota Wild Minnesota
Mittwoch 08.02.2023
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
San Jose Sharks San Jose
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
Colorado Avalanche Colorado
New York Islanders NY Islanders
- : -
Seattle Kraken Seattle
Detroit Red Wings Detroit
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Nashville Predators Nashville
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter